Fritz box 7330, Anrufbeantworter geht nicht mehr bei neueinrichtung wird ein USB Speicher gefordert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gab es ein Software-Update? Denn wenn ich mich recht erinnere ging es bei meiner 7390 noch nie ohne Stick. Also wo ist jetzt das Problem einfach einen Stick anzuschließen? 

alphaclasch 06.07.2017, 13:12

Wenn es ein Update gab dann im Hintergrund, ich hab jedenfalls nichts mitbekommen. Na ein Problem ist das nicht, ich frag mich halt nur, warum es auf einmal notwendig ist, wenn es doch bis jetzt IMMER ohne ging und die kapazität für mind. bis zu 6 sprachnachrichten von einer Minute gelangt hat.
Und ein wenig ärgerlich find ich, dass die Funktion einfach so abgeschaltet wurde und wir es nur durch zufall erfahren haben.

Das ist alles.

0
schamlos 06.07.2017, 13:15
@alphaclasch

Naja wie gesagt, möglich ist dass es durch ein Software-Update nicht mehr möglich ist. Es gab ja schon vor einiger Zeit einige Updates für die FritzBox welche z.B. die Oberfläche stark verändert haben. Möglich dass dadurch mehr Speicher gebraucht wurde, so dass der Speicher für den Anrufbeantworter nicht mehr reichte. 

Ist jetzt aber nur eine Vermutung ohne Gewähr und keine Feststellung. 

0

Was möchtest Du wissen?