Bin ich mit einer passiven Mitgliedschaft in einem Tennisverein spielberechtigt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für eine DTB Turnier mußt Du eine gültige ID Nummer haben. Die haben nur aktive Mitglieder. Im Übrigen gitt die Turnierordnung des DTB bzw. ITF . Bei den großen Turnieren sind die Teilnahmebedingungen unterschiedliche und den Veranstaltern überlassen. Bei den meisten ATP Turnieren muß man nicht Mitglied eines Tennisvereins sein, obwohl es die meisten sind.

Danke Dir. Hat mir geholfen.

1

Ja dann kannst spielen. Aber ich empfehle dir auch die Rundenspiee weil da kann man auch extrem Punkte sammeln. Hab letztes Jahr da 1600 gesammelt .
Außerdem ist man da nicht so allein ;)

Nicht, dass ich die Regeln eures Vereins kennen würde, aber meines Erachten beantwortet alleine der Begriff passive Mitgliedschaft deine Frage.

Schon klar. Nur möchte ich für diesen Verein oder im Namen dieses Vereins nicht an Medenspielen teilnehmen, sondern nur für mich Turniere spielen. Bei der Anmeldung muss man einen Verein angeben bzw einem angehören. Da stellt sich mir die Frage, ob eine passive Vereinszugehörigkeit ausreicht.

0

Was möchtest Du wissen?