Alle Werte eines Arrays in einer Methode ausgeben lassen; Java

3 Antworten

Machs doch mit ner schleife. zb ne for in den kopf eine zählvariable x Bedingung für x gleich null: solange schleife durchlaufen wie x kleiner als die arraygröse ist. In der schleife machst du dann System.out.println(deinarray[x]) so wird das ganze Array ausgegeben wenn der for kopf so aussieht: for(int x=0;x<Array.length ;x++)

Das macht man üblicherweise in einer Schleife.

z.B. so

public static void main (String[] args) { 
    
    String [] strArray = {"Foo","Bar", "Blub", "Bla" };
    
    for (int i = 0; i < strArray.length ; i++ ) {
      System.out.println(strArray[i]);
    } // end of for
    
  }
22

Vielen Dank!

0
for(Typ name : TypArray)
{
  System.out.println(name);
}

Reihenfolge ist bei z.B.

Set

nicht definiert, da kein Index existiert.

JAVA - Mittelwert eines Arrays berechnen - wo ist mein Fehler?

Hallo!

Ich würde gern den Mittelwert eines Arrays berechnen, der dann bei Aufruf auch ausgegeben wird.. bei mir kommt als Ergebnis aber leider immer 0.0 :(

Kann jemand meinen Fehler finden?

Grüße

public class Medoid {

static double e;
double mittelwert(double[] zahl) { double summe = 0; for (int x = 0; x < zahl.length; x++) { summe+=zahl[x]; }

e=summe/zahl.length; return e; }

public static void main (String [] args) { System.out.println(e); } }

...zur Frage

Java Umlaute ersetzen Scanner?

Hi, ich verstehe nicht warum die Umlaute nicht ersetzt werden, sollte doch mit der replace() Methode funktionieren. Könnt ihr mir helfen ?

CODE:

    Scanner s = new Scanner(System.in, "UTF-8");
    
    System.out.println("Vorname: "); String vorname = s.nextLine().toLowerCase().replace("ä","ae").replace("ö", "oe").replace("ü","ue");
    System.out.println("Nachname: "); String nachname = s.nextLine().toLowerCase().replace("ä","ae").replace("ö", "oe").replace("ü","ue");
    System.out.println(nachname + "." + vorname + "@student.tgm.ac.at");
    
    s.close();
}

}

...zur Frage

JAVA verschiedene double-Werte einlesen. In For-Schleife möglich?

Hi!

Ich muss 6 verschiedene double-Werte in ein Java-Proggi einlesen: double Wert1, Wert2, Wert3, Wert4, Wert5, Wert6;

Da ich Code-Zeilen sparen will, hatte ich folgende Idee, die aber nicht funktioniert:

for (int i=1; i==6 ; i++ ) { System.out.println("Bitte Punkte für Wert"+i+"eingeben:"); Wert+i= eingabe.nextDouble(); } // end of for

Habt ihr eine bessere Idee?

Jodi

...zur Frage

Java: Fehler bei printf()

Ich habe in einem Java-Programm folgenden Code:

String name = "xyz";
System.out.printf( "Hallo %s", name );

Eclipse streicht aber printf an und gibt die Fehlermeldung "Die Methode printf(String, Object[]) im Typ PrintStream ist für die Argumente nicht anwendbar (String, String)".

P.S. Mir ist klar, dass ich auch

System.out.println( "Hallo " + name );

schreiben könnte, aber in meinem Buch wird es mit printf() gemacht und die Methode hat sicherlich noch Funktionen, die man so nicht ersetzen kann.

...zur Frage

Java Programmieren Methode Ergebnis zwischenspeichern

Hallo ich habe folgendes Problem:

Ich soll eine methode in Java schreiben, welche 2 zahlen mitgibt (Variablen) und diese dann sortiert und die größere ausgibt. Das ist kein Problem das habe ich so gelöst:

public static void sortieren(int a, int b){

    if(a (größerzeichen) b) {
        System.out.println(a); 
    }
        else if (b (größerzeichen) a){
        System.out.println(b);  
        }

Nun soll ich diese Methode in einem Hauptprogramm 3x implimentieren und dann 4 zahlen miteinander vergleichen. Wie schaffe ich es, dass der pc sich merkt welche zahl aus der ersten ausgeführten methode größer ist und sie dann mit der 3. zahl in der zweiten ausgeführten methode vergleicht und da auch wieder die größere merkt und letztendlich diese dann mit der 4. zahl vergleicht und nur die größte ausgibt.

Klappt das irgendwie mit einem array?

bitte möglichst einfach erklären.... (Wirtschaftsinformatik 1. Semester..)

Danke für die antworten :)

P.S :Andere Frage tut sich mir auch noch auf :)

Wenn ich unendlich viele Zahlen (so viele wie halt in einen int reinpassen) miteinander vergleichen will. ist das leicht zu programmieren?

...zur Frage

Wie funktioniert die Methode read(char[] cbuf) des FileWriters in Java?

Hi, kann mir wer die read() Methode der FileWriter class von java erklären? ich habe Folgenden code: public class FileStream {

public static void main(String[] args) throws IOException{
    
    File file = new File(FileStream.class.getResource("TextFile.txt").getFile());
    FileReader fReader = new FileReader(file);
    char[] c = new char[4];
    int i = 0;
    while((i = fReader.read(c))>= 0){
        System.out.println(c);
        System.out.println(i);
    }       
}

}

wenn sich in meinem TextFile.txt die Zahlen 1 bis 9 befinden und mein c array die länge 4 hat, gibt er mir aus: 1234 5678 9678 woher kommen die letzten drei ziffern 678? wie geht die read() methode in dem textdokument vor und warum hört sie nicht auf wenn sie am ende ist? ist der FileReader die beste Möglichkeit aus einem textFile den text auszulesen?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?