zum Teil / teilweise?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde, dass der Ausdruck keine Einschränkung verträgt. Wenn das Zeug am Dampfen ist, dann ist das wie bei einer Schwangerschaft - frau ist auch nicht nur teilweise schwanger.

Entweder ist es am Dampfen und dann so richtig oder es sollte ein anderer Ausdruck gefunden werden (meine Meinung).

Außerdem ist bei "zum Teil"  oder "teilweise" auch die Frage nicht weit, welches Ende der Wurst denn dampft, der Kringel oben oder die breite Basis... ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
21.09.2016, 07:15

:-) Ich denke, dass die Wurst sich selber entscheiden kann, wie sie abdampfen will, oder?

Ich verstehe, was du meinst, hoffe ich. ;-)

Sagen wir mal, dass 10 verschiedene Sachen "hier" los sind. Viele Sachen passieren, oder sind am Geschehen.

Einige Sache gehen gut, einige Sache nicht so gut ... sogar sehr schlecht.

Im dem Kontext geht immer noch nicht: Teilweise ist hier die K--ke am Dampfen.

???

Naja, mangelder Kontext von mir, sorry. Ich interessiere mich dafür, wie man das auf Deutsch ausdrücken kann.

Nochmals danke!

0

Dampfende Mäuseköttelteile beeindrucken niemanden. Ein zum Teil oder teilweise dampfender Wurstzipfel auch nicht.

Also: entweder ganz - oder gar nicht.

Angesichts des Geruchs halte ich die Frage nach Adjektiv oder Adverb für teilweise irrelevant. Oder doch nur zum Teil?

Wenn sich Menschen zum Teil an diesem Dampfbild stören, ist das normal. Wenn die das aber teilweise täten, würde ich mir um ihre körperliche Unversehrtheit Sorgen machen.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
21.09.2016, 07:28

(Nominierung für ein GF-Award, ganz nebenbei)

Soll das heißen, dass der Ausdruck "die K--ke am Dampfen" schwarz-weiss ist, oder gibt es eine "Grauzone".

0

Zum Teil ist ein Adverbial (eine adverbiale Bestimmung) ; teilweise ein Adverb.

Deinen zweiten Satz verstehe ich überhaupt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
20.09.2016, 09:30

Oh. Sorry. Ich meinte mit "Kontext", dass einiges los ist / war, im Kontext.

Gehen alle beide?:
A) Hier ist die K-cke zum Teil am Dampfen. B) Hier ist die K-cke teilweise am Dampfen.

Vielen Dank, Bswss!

0
Kommentar von Deponentiavogel
20.09.2016, 15:54

Ein Adverbiale ist ein Satzglied, ein Adverb eine Wortart. 

Das Adverb teilweise steht auch im Adverbiale, so wie die Präpositionalphrase zum Teil.

0