Frage von Kiing9897, 51

Zu viel Obst beim Muskelaufbau?

Hey Leute, grundsätzlich sagt man ja " man kann nicht zu viel Gemüse" essen, egal ob in der Definition oder im Muskelaufbau, da wollte ich fragen ob das gleiche auch für Obst gilt, kann man zu viel Obst im Muskelaufbau oder in der Definition essen? und wenn ja wie viel Obst sollte man essen?

Danke im voraus:)

Antwort
von Healzlolrofl, 36

In der Defi-Phase würde ich Obst vermeiden.

1kg Orangen bedeutet quasi 1kg Zucker.
Nektarinen das gleiche. Pfirsiche ebenfalls.

Fruchtzucker ist genau das gleiche wie Zucker.

In der Massephase - naja.. da legt man eh Fett an. Spielt also keine Rolle.

Bin zur Zeit bei 108kg und esse viel Obst.

Kommentar von Kiing9897 ,

also kann ich in der aufbau phase so viel obst z.b. datteln,bannen etc.. essen wie ich will, also solange es in meine Kalorien usw reinpasst??


Kommentar von Senbu ,

Solange du genug Eiweiß 2g pro kg Körpergewicht zu dir nimmst und im kcal Bereich bleibst ja.

Kommentar von Healzlolrofl ,

Wie lang trainierst du denn eigentlich schon?
Klären wir zuerst einmal das.

Antwort
von lysi3, 36

obst hat ne andere wirkung als gemüse. natürlich sind viele vitamine und sowas enthalten, aber auch viel fruchtzucker. also abends verzichten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community