Frage von Gambit61, 31

Zeitnot mit den Versuchen für die Bachelorarbeit?

Hallo,

ich schreibe zur Zeit meine Bachelorarbeit. Dafür führe ich seit 4 Monaten fast täglich Versuche durch und probiere stets neue Parameter aus. Ich hab die Bachelorarbeit erst spät angemeldet und hab deswegen noch einen Monat. Aber leider bin ich mit meinen Versuchen immer noch nicht durch. Aber ich muss jetzt auch anfangen zu schreiben, damit ich ende nächsten Monats fertig werde. Mein Betreuer hat selber ZUGEGEBEN, dass et den Umfang der Bachelorarbeit falsch eingeschätzt hat. Aber er besteht darauf das ich die Ergebnisse vollständig haben muss. Ich denke er braucht sie für seine Doktorarbeit. Ich befürchte aber, dass ich dann meine Bachelorarbeit nicht mehr abgeben kann, weil die versuche noch ca 2-3 Wochen dauern würden. Abends kann ich auch nicht schreiben weil ich 3 Mal die Woche Arbeiten muss(Nebenjob).

Grob gefasst bestand meine Bachelorarbeit aus 5 Schritten und ich habe bis jetzt 3 davon erledigt. Meine Frage lautet nun, darf man mit Teilergebnisse eine Bachelorarbeit abgeben und schreiben das man Zeitprobleme hatte oder müssen die Ergebniss komplett sein? Denn die vorgesehen 4 Monate für eine Bachelorarbeit habe ich eigentlich ja auch schon hinter mir.

LG

Antwort
von heatherbeetle, 18

Hallo Gambit61,

ich bin mit meiner BA auch fast nicht fertig geworden. Glücklicherweise konnte ich die Abgabe um zwei Wochen verschieben. Als Begründung wurde damals die Kombination aus Erkrankung und einem Praktikum akzeptiert. 

Wenn sie die Abgabe nicht verlängern wollen, gibt es dann eine Möglichkeit dass dir jemand mit den Versuchen hilft, oder dass du die Versuchszahl reduzierst?

Schreiben kann man wie ich festgestellt habe Tag und Nacht. Wichtig ist nur, dass du dir unbedingt noch einen Tag aufhebst an dem jemand das Deutsch deiner BA korrigiert, denn deine Note soll nicht am Ehrgeiz deines Professors scheitern. 

Halte durch und viel Erfolg!

Antwort
von LucasNOW, 12

Hallo,
Also eine Arbeit abgeben die nicht richtig fertig ist wird nicht funktionieren. Außer man kann dennoch mit den Daten eine Arbeit schreiben und dann in der Zusammenfassung darauf hinweisen, dass man wegen eines Zeitfaktors die Studien nicht so ausführlich machen könnte. Also eine Schwäche deiner Arbeit.

Ansonsten notfalls Krank melden und 1 Woche nochmal rausholen.

Hoffe das hilft Dir!

Kommentar von Gambit61 ,

Man könnte die Zielsetzung umformulieren. Aber mein Betreuer meinte dann, dass es dann zu wenig für eine Bachelorarbeit wäre. Aber ist es nicht seine Schuld, da er viel zu viele Parameter für eine Bachelorarbeit untersuchen wollte? Laut unserer Prüfungsordnung sollte eine Bachelorarbeit max 360 Stunden dauern. Ich habe ausgerechnet, dass ich schon ca bei 450 Stunden nur Versuche durchführe und Analysen, ohne Schreiben, Kolloquium(Präsentation) und Literaturrecherche. Wenn ich das alles noch mache, komme ich locker auf über 550 Stunden.

Kommentar von Gambit61 ,

Sorry hab ein paar Worte verschluckt beim schreiben. Was ich sagen wollte:

Eine Bachelorarbeit soll bei uns an der Uni einen Umfang von max. 360h haben. Und ich bin alleine mit den Versuchen weit drüber. Und da kommt noch das schreiben usw dazu

Kommentar von MenschMitPlan ,



Ich habe ausgerechnet, dass ich schon ca bei 450 Stunden nur Versuche durchführe und Analysen, ohne Schreiben, Kolloquium(Präsentation) und Literaturrecherche. Wenn ich das alles noch mache, komme ich locker auf über 550 Stunden.

Soll dass heißen, du hast noch nicht mit der Literaturrecherche begonnen?? Das ist das zeitlich aufwändigste an einer wissenschaftlichen Arbeit, ist dir das bewusst? Du hättest schon viel eher deinen Betreuer informieren müssen, dass du der Versuche wegen Zeitprobleme hast und wie du das lösen sollst.

Was heißt, die Zielsetzung umformulieren? Du hast dir doch eine Forschungsfrage (oder auch mehrere) herausgearbeitet, die du in deiner Arbeit beantworten willst. Die kannst du doch nach 4 Monaten Forschung nicht einfach ändern?!

Du kannst deine Bachelorarbeit auf die bisherigen Ergebnisse aufbauen und darauf hinweisen, dass weitere Forschungen nötig sind. Die Forschungsfrage (noch) nicht beantworten zu können, ist ja auch ein Ergebnis. Das musst du nur schlüssig darstellen und evtl. das weitere Vorgehen perspektivisch vorstellen.

Antwort
von tryanswer, 20

Prüf mal ob du deine Anmeldung zurückziehen kannst. In dem Fall könntest du dann deine Versuche abschließen, deine Arbeit in Ruhe schreiben und sobald du alles fertig hast, meldest du dich neu zur Prüfung an.

Antwort
von Jerne79, 15

Meine Frage lautet nun, darf man mit Teilergebnisse eine Bachelorarbeit abgeben und schreiben das man Zeitprobleme hatte oder müssen die Ergebniss komplett sein?

Machen kannst, aber dann darfst du dich nicht wundern, wenn die Note lausig ausfällt oder die Arbeit nicht angenommen wird.

Kinder, so eine Bachelorarbeit ist eure erste wissenschaftliche Arbeit. Versucht, sie wie einen wissenschaftlichen Fachaufsatz zu betrachten. Man publiziert doch nichts, womit man nicht fertig geworden ist und schreibt dann "Sorry, Zeit hat nicht gereicht".

Rede nochmal mit deinem Betreuer, inwieweit sich die Fragestellung vielleicht an die neue Situation anpassen lässt.

Im Übrigen: Wenn du an 3 Abenden in der Woche arbeitest, bleiben 4, an denen du schreiben kannst.

Kommentar von Gambit61 ,

Man könnte die Zielsetzung umformulieren. Aber mein Betreuer meinte dann, dass es dann zu wenig für eine Bachelorarbeit wäre. Sodass die Arbeit wie du schon sagtest nicht angenommen wird. Aber ist es nicht seine Schuld, da er viel zu viele Parameter für eine Bachelorarbeit untersuchen wollte? Laut unserer Prüfungsordnung sollte eine Bachelorarbeit max 360 Stunden dauern. Ich habe ausgerechnet, dass ich schon ca bei 450 Stunden bin. Und das sind nur die Versuche und Analysen, ohne Schreiben, Kolloquium(Präsentation) und Literaturrecherche. Wenn ich das alles noch mache, komme ich locker auf über 550 Stunden.

Kommentar von Jerne79 ,

Mal ernsthaft, liegt dir etwas an deinem Fach?

Es geht hier um deinen Abschluss. Willst du da wirklich anfangen, die Stunden für die Abschlussarbeit aufzurechnen?

Es kommt nunmal vor, dass man sich beim Arbeitsaufwand verschätzt. Solltest du in deinem Fach auch mal arbeiten, wirst du das schnell merken.

Versucht, die Problematik zu klären. Gemeinsam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community