Yugioh effekte während zerstörung aktivieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja kannst du. Steht übrigens im Regelbuch... Wie ich schon öfter erwähnt habe.
Spiel doch einfach YGOPro da lernst du alles :) nicht böse gemeint aber deine Fragen kannst du dir durch einfaches üben selber beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenmeister2
22.11.2015, 22:20

Ist es also bei jeder schnellzauberkarte erlaubt?

Auch wenn man mit mrt sündenböcke zerstört und der gegner diese noch aktiviert? Dürfte ja eine kette sein wenn ich mich nicht irre. Also im klartext:

Man kann auch effekte aktivieren die komplett nix mit einer annullieren oder so zutun haben, solange sie schnellzauberkarten oder fallenkarten sind darf man sie noch aktivieren? Wo wäre denn dann der sinn von mrt ? 

Sorry aber bin gerade etwas verwirrt

0
Kommentar von PsykoPunkZ
22.11.2015, 22:26

Jap ist richtig.

Der Sinn? Indem man in der End Phase Backrow schießt oder man MST an Aktivierungen wie Tenki, Fiendish Chain, Pendulumeffkte oder allgemein dauerhafte Zauber/Fallen ankettet. Denn dadurch können die Effekte nicht resolven.
Oder man trifft Sachen wie BTH, TT, Mirror Force, Warning, Storming Mirror Force usw... wichtige Karten die man eben nicht anketten kann.

0
Kommentar von PsykoPunkZ
22.11.2015, 22:41

Bitte übe einfach, da wird alles beantwortet.

0

Wenn die zu zerstörende Karte eine FALLENKARTE ist, was Raigeki-Brecher auch ist, kannst du natürlich ihren Effekt aktivieren!!! - Dafür sind Fallenkarten ja auch mehr oder weniger gemacht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung