Frage von RagnarokX, 19

Yucca Palme "blutet" am Stamm ?

Meine Yucca-Palme "blutet" an einem Stamm, es riecht auch irgendwie seltsam (nach Hundefutter). Die Erde ist trocken.

Die Pflanzeblätter sehen iO aus.

Was ist das und kann ich da tun ? - danke

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Pflanzen, 9

Die Yucca elephantipes scheint zu faulen. Lange werden die Blätter nicht mehr gesund aussehen.

Meist passiert das durch zu nasse Erde oder Frost - oder beides.

Ich würde erstmal die Yucca aus dem Topf nehmen und schauen, wie die Wurzeln aussehen/riechen. Eventuelles Faules entfernen.

Dann den Stamm unterhalb dieser Austrittsstellen abschneiden. Nun kann man erkennen, wie weit runter man noch abschneiden muß, um auf gesundes "Holz" zu kommen. Das kranke, verfaulte am Stamm muss alles weg.

Die Wunde vom Abschneiden nicht mit Wachs versiegeln, sondern entweder natürlich abtrocknen lassen oder ein wenig Asche darauf geben.

Jetzt wieder in frische Erde setzen - aber bitte ohne den Übertopf! Übertöpfe sehen zwar gut aus, doch leider "ersaufen" darin die meisten Pflanzen.

Gießen die erste Zeit sehr sehr wenig.

Antwort
von eltenjohn, 11

es sieht  nach Yucca aus ... und offensichtlich leidet deine Pflanze. Wenn man die Blattmasse sieht, wird man Bescheid wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten