Würdet ihr euch wegen der Körpergröße eurer Freundin schämen?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

"Niemand will größere Frauen"
Puh, jetzt fühl ich mich gekränkt ^^

Ich bin eine große Frau, hatte schon einen kleinen Mann, einen größeren und jetzt einen gleichgroßen. Und es ist völlig egal. Sollte es dich wirklich stören, dann wird es nicht dein Partner werden.. Aber wenn man sich verliebt dann ist/wird das sowieso eine Nebensache ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, erst mal zu deiner Frage : nein, natürlich nicht... mich (w) würde es auch nicht stören einen kleineren freund zu haben (auch wen das recht schwer wäre ( bin ugf 1,54 groß (klein😂)) .
Sowas sollte einen nicht stören, wenn ja ist es einfach nur asozial wenn man sie/ihn wegen der Größe "abweist".

2. Ich hoffe du fragst diese Frage nur aus Prinzip, denn wenn du dich wegen deiner Freundin ihrer Größe schämst, da tut mir wirklich leid aber dann hast du sie auch nicht verdient...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keepsmiling17
22.01.2016, 22:00

Nein ich stelle diese Frage nur, weil ich selber weiblich und klein bin. Ich bin 17 und gerade mal 1,60 groß und in letzter Zeit wurden ab und zu Witze darüber gemacht, daher habe ich mich gefragt, dass, wenn ich einen Freund hätte, er so über mich denken würde... Die Fragestellung ist ein bisschen irritierend( ist mir auch erst später aufgefallen haha)

1
Kommentar von NumbSoul
22.01.2016, 23:37

Ok nadann, würde ich mir nicht soviel Gedanken machen. tatsächlich ist es so das die meisten Jungs auf kleinerer Mädchen stehen! ich fühle mit dir! (w. 1,54. jaja Pubertät u man wächst noch und so, aber bin in den letzten Jahren (2-3 jahren) nur um die 2-3 cm gewachsen... und meine Familie ist Generrel eher klein.^^"

1

spielt die Grösse in einer Partnerschaft eine Rolle? N E I N 

das Verstehen und die inneren Werte sind weitaus wichtiger. 

Bei uns sind das gute 30 cm, es stört mich gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Ich selber (Mädchen) finde es auch nocht schlimm wenn der Junge kleiner ist. Viele wollen ja nur ein Freund der größer ist, aber für mivh ist die Größe nebensache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich eher schämen, dass du dermaßen oberflächlich bist!! Ein guter Freund würde niemals darüber nachdenken was andere über das Aussehen seiner Freundin denken oder sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man wirklich seine Freundin liebt ist es egal wie groß sie ist ! Wenn du sie liebst ist sie für dich so perfekt wie sie ist , da gibt es kein zu klein oder zu groß... meiner meinung nach jedenfalls :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin 1.56cm. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es die wenigsten Männer nicht stört. Wenn ich mal in die andere Richtung will werd ich unter den Arm geklemmt und gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
23.01.2016, 12:54

lol   :-)  :-D

0

Wenn sich mein Partner/Freund für meine Körpergröße schämen würde, würde ich ihn sofort und ohne Umwege dorthin schicken, wo der Pfeffer wächst. Mit so einer Flachpf*ife kann und will ich nichts zu tun haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es werden jetzt wieder viele Antworten kommen, die Dir sagen, Du sollest gefälligst auf die inneren Werte achten.

Dagegen ist nichts einzuwenden, dennoch läuft es im Leben IMMER so ab, dass der erste Eindruck der Optische ist. Zumindest, wenn man sehen kann.

Es sei denn, man verliebt sich in eine Stimme am Telefon...

Ich persönlich finde sie nicht schön, die Konstellation: Großer Mann, sehr viel kleinere Frau.

Das ist aber Ansichts-, und/oder Geschmackssache.

Demnach fallen hier auch die Antworten entsprechend aus.

Achso: Bin jetzt gar nicht auf den "Scham-Faktor" eingegangen...diesen gäbe es bei mir in keinem Falle!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nö, garantiert nicht. Die Körpergröße ist piepegal wenn man sich liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OK, ich werde hier im Gegensatz zu einigen anderen Usern nicht auf dir herumhacken und dir Oberflächlichkeit unterstellen, wobei deine Wortschöpfung  " schämen " etwas unglücklich gewählt wurde. Grundsätzlich spielen auch bei der Partnerwahl wie auch sonst im Leben gewisse eigene Präferenzen immer eine Rolle und das zu leugnen wäre  auch unseriös. Allerdings wenn Du mit der Größe deiner potentiellen Freundin ein Problem haben solltest, dann wäre es doch wohl auch angebracht dich bereits im Vorfeld nach einer deinem Gusto entsprechenden Freundin umzusehen und nicht erst sozusagen das Kind in den Brunnen fallen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke wohl kaum, dass die Größe der Freundin in einer Beziehung irgendeine Rolle spielt. Also nein ich würde mich nicht schämen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt tausend Gründe weswegen man sich schämen kann und soll. Die Körpergröße der Partnerin gehört ganz sicher nicht dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht. Wenn ich mich schämen würde, wäre sie nicht meine Freundin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Zudem geht das bei mir nicht da ich selbst mit 17 nur 1,68 bin! Aber ich mag kleine Mädchen 1,58 usw. haha


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei 1,96m ist es schwer eine größere Freundin zu finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshi2855
22.01.2016, 21:30

Haha ;D

1
Kommentar von lifeisblah
22.01.2016, 21:31

Mensch, dich bräuchte ich :D

0
Kommentar von Wuestenamazone
22.01.2016, 21:31

☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺Du bist 40cm größer als ich

1

Ist doch total egal :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein wieso denn auch?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung