Frage von Ahmet0201, 144

Würdet ihr eine Muslima als Freundin nehmen?

ich bin muslim elhamdula und stolz drauf ich will auch eine Muslima als Frau. aber hier in deutschland sind alel unanstädig tragen keinen kopftuch gehen immer party machen sowas brauche ich nicht . würdet ihr so eine muslima nehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerBuddha, 41

deine frage ist nicht ernst gemeint oder?.............

wenn ein mensch einen anderen liebt und diesen menschen dann als mann/frau annimmt, ist religion EGAL, denn man liebt KEINE religion sondern den menschen !!!!!

DU solltest einfach aus unserem land verschwinden, wenn du diese meinung wirklich vertrittst (aber hier in deutschland sind alel unanstädig tragen keinen kopftuch gehen immer party machen sowas brauche ich nicht) denn solche menschen wie DICH braucht DEUTSCHLAND NICHT.........!!!!

wandere in ein muslimisches land aus, wo DU als mann dann pascha spielen kannst und verzichte dann dabei auf alle formen von menschenrechte, aber ist bei dir als mann sowieso egal, weil ihr männer im islam ja über der frau steht.......pfui teufel.......!!!!...........

gute reise......................

Kommentar von DerBuddha ,

irgendwie verstehe ich gläubige nicht mehr, dass ist schon die ZWEITE auszeichnung von einem gläubigen, dem ich zur frage eine negative antwort gegeben habe..............*g*

ich denke mal, auch hier wieder verklickt?....wahrscheinlich wolltest du die antwort melden und nicht auszeichnen?...........*zwinker*

Antwort
von Fragensind, 57

Ich bin Muslim, und mit so einer Einstellung wirst du schwer eine Frau finden.
Ich würde natürlich eine Frau ohne Kopftuch auch heiraten, denn immerhin darf meine zukünftige Frau selbst entscheiden was sie trägt. Das hat nichts mit Religion zu tun, denn es gibt viele Frauen die von der Familie gezwungen werden oder so groß gezogen werden. Ich kenne viele Muslimen mit nem Kopftuch die viel schlimmer sind als die die keinen tragen. Und was sagt das dir ? Das sowas nichts damit zu tun hat wie eine Frau tickt. Meine Mutter und meine Geschwister tragen keine Kopftücher weil sie das frei entscheiden dürfen, das heißt aber nicht das sie schlechte Muslimen sind

Antwort
von Irina55, 72

Ich denke nur weil eine Muslima kein Kopftuch trägt, ist sie nicht gleich eine schlechte Frau oder gar eine "Schlam*e". Es gibt genug anständige Frauen, man muss nur weiter die Augen offen halten ;)

Antwort
von Muslimhelper, 3

Nein. Geduld Bruder, die richtige tugendhafte Frau kommt, und wenn nicht hier dann in Jannah

Antwort
von DieSchiiten, 50

"Alle" ist ein großes Wort. Es gibt auch anständige Frauen. Aber nicht jede Frau die Kopftuch trägt ist anständig.

Kommentar von SibTiger ,

"Anständig" ist ja auch relativ. Für mich sind bestimmt andere Frauen "anständig", als für Dich. :-)

Antwort
von Karl37, 44

Nur wenn die Muslima selbständig und selbstbewusst ist. Sofern sie mit einem Kopftuch wie ein Dackel mir nachläuft und jedes zweite Wort lautet, ist das erlaubt, dann wäre das nichts für mich.

Bei mir muss die Lebensgefährtin gleichwertig sein und handeln.

Antwort
von webya, 6

Was hat denn das Kopftuch mit Ehre zu tun?

Männer trinken Bier, gehen immer weg, helfen nicht im Haushalt...

Kommentar von Ahmet0201 ,

wenn eine muslima kopftuch trägt dann weiß man das sie noch jungfrau ist nicht wie eure deutschen weiber

Kommentar von webya ,

und muslimische Männer haben auch noch nicht vor der Ehe????

Die Frau trägt doch in der Ehe auch noch ein Kopftuch, oder? Wofür ist das dann?

Antwort
von Meatwad, 32

ich bin muslim elhamdula und stolz drauf

Stolz ist auch im Islam eine der größten Sünden. Da musst du dich wohl warm anziehen. Bzw luftig. Badehose sollte reichen. Kann man auch weglassen, aber vielleicht willst du ja nicht, daß jeder sieht, wie kurz der Docht ist, der da im Höllenfeuer kokelt.

ich will auch eine Muslima als Frau

Dein Problem.

aber hier in deutschland sind alel unanstädig tragen keinen kopftuch gehen immer party machen

Was geht dich das an? Und was hat das mit Anstand zu tun?

sowas brauche ich nicht

Dann mach es nicht.

würdet ihr so eine muslima nehmen?

Ich schließe mich earnest an: Ich "nehme" ebenfalls keine Menschen. Und was interessiert dich die Meinung anderer? Du hast doch offensichtlich deine Meinung.

Ich persönlich bevorzuge bei der Partnerwahl Menschen, die selber denken. Insofern käme jemand, der sich ein Tuch um den Kopf wickelt, weil er denkt, ein allmächtiges Wesen würde es ihm befehlen, eher nicht in Frage.

Expertenantwort
von Enzylexikon, Community-Experte für Religion, 40

Na, versuchst du dich weiter in deiner Rolle als Islam-Troll?

Laut deinen Fragen zuvor, machst du Glücksspiele und betrinkst dich - und nun beschwerst du dich über unanständige Frauen ohne Kopftuch?

Wärst du nicht einfach nur ein Troll, der den Islam lächerlich machen will, dann würdest du das beste Beispiel für Scheinheiligkeit abgeben.

So aber bist du nichts weiteres als ein Troll

Kommentar von Ahmet0201 ,

bruder das steht im koran frau muss kopftuch tragen

Kommentar von Enzylexikon ,

Troll dich einfach zu deinen Pegida-Freunden, dein Versuch, Stimmung gegen den Islam zu machen, ist nämlich gescheitert.

So und jetzt kriegst du von mir den Aufmerksamkeitsentzug, wie ihn jeder gewöhnliche Internet-Troll verdient.

Antwort
von MeGusta97, 56

Ich bin kein Muslim und ich würde jeden Menschen akzeptieren als potenziellen Partner. Mir ist es egal ob derjenige gern feiern geht oder sich nicht strikt an seine Religion hält. Das andere muss stimmen. 

Antwort
von earnest, 31

Hmm, seit heute dabei und gleich drei provokative Fragen ...

Meine Antwort: Ich mache Freundschaften nicht vom Tragen eines Kopftuchs abhängig. Ich "nehme" auch keine Menschen.

Kommentar von earnest ,

Deine provokanten Äußerungen - zum Beispiel: alle Nicht-Kopftuchträgerinnen für "unanständig" zu erklären - lassen für mich den Schluss zu, dass du ein Glaubenstroll bist, der den Islam lächerlich machen will.

Antwort
von xAngeloo0o, 45

Also ich als Halb deutscher, halb pole muss dir sagen dass es mir persönlich scheiß egal ist ob jemand dick, dünn, schwarz, muslime oder asiate ist. Wo die liebe hinfällt! :) Das mit dem "unsittlich" ... das ist eher eine frage der integration, das ist hier nunmal normal.

Antwort
von Zumverzweifeln, 50

Wer wird dich denn wohl nehmen wollen, wenn du solche Vorurteile hast!

Antwort
von joheipo, 41

Nur einen Tag dabei und schon ein Troll.

Schleich Dich.

Antwort
von Jogi57L, 38

Aber sicher... ich habe konkret ...

 ( aber offengestanden auch "NUR".. zwei islamische Freundinnen gehabt....in den vergangenen 14 Jahren...)

also mit "Freundin" meine ich jetzt... solche die abgingen wie "Pfeffer" wenn man nur wußte... wo und wie man sie anpacken musste.....

Eine war eine kurdische Alevitin.... die andere eine persische Shiitin.....

Eine strenge Sunnitin fehlt mir noch in der Sammlung... aber werde ich evtl. mit Geschick und Einfühlungsvermögen....

auch noch hin bekommen....

Antwort
von xXSnowWhiteXx, 35

Proud of being #unanständig!♥♥♥♥

Antwort
von whabifan, 44

Wenn sie grosse Brüste hat, warum nicht. Mir ist das eben sehr wichtig.

Antwort
von Juppi259, 58

Bist du aber intolerant.

Antwort
von Korrelationsfkt, 32

Ist Trollzeit nicht erst nach 00:00 Uhr ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten