Frage von NeinDOCHohhhhh, 44

WR 125 R Folieren/Umlackieren?

Hallo,

ich habe mir eine weiße WR 125 R zugelegt und möchte jetzt die Farbe ändern. Mache ich das mit einer Folie oder kann ich die entsprechenden Teile einfach besprühen? Ich meine ich kann sie nicht besprühen, da die Farbe nicht auf den Teilen haftet.

Danke jetzt schon mal.

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 25

ja das ist kein problem, das geht mit Aufklebern, die heißen Decals oder Graphik Kit.

z.b. sowas hier:

http://www.ebay.de/itm/YAMAHA-WR-125-R-125-X-FULL-FACTORY-RACING-DEKOR-DECAL-Auf...

Nur neu lackieren das hat immer so was endgültiges, die Farbe mag dir gefallen, nur wenn du dein mopped nach ein paar jahren verkaufen willst, muss es dem Käufer niht unbedingt gefallen. Da besser "original"

Kommentar von NeinDOCHohhhhh ,

Die Aufkleber kann man auch wieder leicht entfernen oder?

Kommentar von blackhaya ,

leicht nicht, die sollen ja bombenfest halten.

Geht aber mit einem Fön, und die reste dann mit Nagellackentferner

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 34

Hallo,

bei dieser Art der Fragen frage ich mich immer öfter, ob alle Jugendlichen endgültig den Bezug zum Geld und der Realität komplett verloren haben.

Das Folieren kostet, wenn es richtig und gut gemacht wird, einiges an Geld und lohnt sich für die maximal zwei Jahre überhaupt nicht. Gleiches gilt für eine Lackierung vom Fachmann.

Selbst lackieren solltest du dann, wenn du auf einen Schlag den Wert deiner Yamaha mal ungefähr halbieren willst. Machst du es gar mit der Spraydose, will sie später niemand haben und du kannst sie nur noch verschenken.

Viele Grüße

Michael

Kommentar von blackhaya ,

Folieren kostet richtig Geld?

Gerde mal 150 Euro für ein komplettes Aufkleber set :-) Gibt es fix und fertig zu kaufen.

Kommentar von 19Michael69 ,

Hier wurde aber nicht nach einem Aufkleber-Set gefragt.

Eine Komplett-Folierung kann durchaus 250 Euro kosten

Und ja, selbst 150 Euro empfinde ICH als "richtig Geld" und zu viel für so etwas Kurzlebiges.

Immer und überall soll alles möglichst billig sein und darf nichts kosten. Anderseits wird das Geld für irgendwelchen Unfug zum Fenster rausgeschmissen.

Natürlich soll und muss man sich auch mal was leisten. Aber gerade in dem Alter kann man mit seinem Geld viel sinnvollere Dinge anstellen.

Gruß Michael

Kommentar von NeinDOCHohhhhh ,

Ich frag mich immer, warum alle immer über die Jugendlichen meckern müssen. Ich hab gehört folieren sei nicht all zu teuer und mit einem Ferienjob oder sogar Taschengeld kann man sich das locker leisten. Ich will doch nicht zwei Jahre immer nur mit der "gleichen" Maschine fahren. :D

Kommentar von 19Michael69 ,

Nein, ich meckere nicht an Jugendlichen herum.

Ich gebe nur offen und ehrlich eine Einschätzung zu Sinn und Zweck des geplanten Vorhabens.

Und wenn jemand einen anderen vor der Dummheit bewahrt, sein Motorrad mit der Sprühdose zu lackieren, dann ist das eine "hilfreiche Antwort" und kein Meckern.

Wenn man "nicht zwei Jahre mit der gleichen Maschine fahren will", bestätigt man genau meine Einschätzung.

Jeder echte Motorradfahrer fährt meist viel länger als zwei Jahre mit derselben Maschine. Außer er halt Geld in Hülle und Fülle.

Damit du siehst, dass ich es dennoch gut mit dir meine, mein Tipp:

Das Folieren kann man durchaus selbst versuchen, da es dann nicht so kostenintensiv ist und man dabei wenig kaputt machen kann. Vorausgesetzt man ist ein wenig handwerklich geschickt und stellt sich nicht zu deppert an.

In diesem Video wird gezeigt, wie es geht:

https://www.youtube.com/watch?v=muocwJiOAM8

Gruß Michael

Antwort
von Gaskutscher, 31

Folieren hätte den Vorteil das du sie in ein, zwei Jahren einfach wieder »auspacken« kannst und dann im Originalzustand evtl. einen höheren Preis erzielst als wenn du sie mit der Spraydose behandelst.

Was genau schwebt dir denn als farbliche Veränderung vor?

Kommentar von NeinDOCHohhhhh ,

Zunächst möchte ich sie einfach nur matt schwarz machen.

Kommentar von Gaskutscher ,

Folieren.

Matt schwarz ist üblicherweise die letzte Lackierung bevor sie dann den Löffel abgibt. Sprich: Der Preis geht in den Keller.

Kommentar von NeinDOCHohhhhh ,

Kannst du das genauer erklären warum gerade schwarz das bewirkt?

Kommentar von Gaskutscher ,

Verkleidung zerkratzt, Rahmen beschädigt, Rost verstecken - Rallye Schwarz. Bewährt seit den 1970ern (und früher). :)

Schwarz gerollt, gesprüht oder gepinselt hat immer diesen Beigeschmack. Lass es folieren oder versuch selber dein Glück. Dann kannst du immer noch wieder »zurück auf Originalzustand«.

Kommentar von blackhaya ,
Kommentar von Gaskutscher ,

Weiß ist doch das neue schwarz? Zumindest wenn man sich diverse Messen anschaut. Matt schwarz und grün ist doch sowas von 2014... ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten