Frage von KiomiCinn, 76

Wozu sind die Spiegel an den Supermarktkassen da?

Hey Leudis , In letzter Zeit sind mir in Geschäften an den Kassen immer wieder gewölbte Spiegel aufgefallen , die es den Kassierern ermöglichen sich selber und ihre Umgebung im Radius von 2-4 Metern zu sehen. Ob im Saturn (hinter einer Anzeigetafel) , im NewYorker ( Als Kugel vörmige Lampe deren Licht aus einer Öffnung an der Oberseite strahlt und von der Decke reflektiert wird, siet aus wie "Deko") oder an ganz einfachen Supermarktkassen. Ich dachte es währe vielleicht zur eigene Sicherheit , oder damit nix geklaut wird , aber die Spiegel hängen in 3 Metern höhe, sodass es viel u auffällig währe da ständig rein zu schauen und dem Nacken täte das auch nicht gut . Also warum sind diese Spiegel wirklich da ? Danke schonmal im Voraus ,)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cokedose, 32

Die dienen einerseits zur Überwachung, so dass man Ecken und Gänge einsehen kann ohne direkt dort zu sein und andererseits zur Prävention, da einem diese Ecke durch den Spiegel nicht mehr so abgelegen erscheint. Man fühlt sich allein dadurch beobachtet. Das Personal muss auch nicht zwingend Details erkennen, es genügt wenn sie sehen, dass dort jemand auffällig lange aufhält, was dann ggf. zur genaueren Beobachtung animiert.

An den Kassen (Supermarkt) dienen die Spiegel zur Kontrolle des Einkaufswagens. Bei anderen Läden entfällt das, da sie dafür andere Methoden haben. Discounter haben meist einen recht kurzen Kassentisch, so dass die Kassierer direkt hineingucken können. Bei Kaufland haben die Einkaufswagen Nummern die die Kassierer eingeben müssen. Diese haben auch nur den einen Zweck, dass die Kassierer mehr oder weniger gezwungen sind in den Wagen zu schauen.

Antwort
von Brunnenwasser, 37

Der Nacken ist dem Einzelhandel egal. Mit den Spiegeln werden "kritische" Winkel im Laden observiert bzw. die untere Ablage der Einkaufswagen.

Es gibt genug Schlaumeier die sich blöd stellen, wenn sie etwas im Wagen "vergessen" haben. Und es passiert tatsächlich vielen Leuten, denen ohne böse Absicht etwas im Wagen liegen bleibt. Dann kommt halt der freundliche Hinweis und jeder kann sich abends noch in den Spiegel schauen.

Antwort
von Herb3472, 46

Die sind dazu da, dass die Kassierinnen einen Überblick über das Geschäftslokal haben und vielleicht jemanden beim Klauen beobachten können.

Kommentar von KiomiCinn ,

die spiegel sind aber so angebracht , dass man beim kassieren nicht einfach mal so reinschauen kann und im newyorker zb. siet man von der kasse aus eh den ganzen Laden und den Eingang

Kommentar von Herb3472 ,

Ich kann nichts dafür, dass diese Spiegel dafür da sind, um Ladendiebe auf frischer Tat zu ertappen. Dann wurden sie halt von irgend jemandem verstellt.

Antwort
von DommeHD000, 41

Binn mir nicht komplett sicher aber ich glaube das war das sie in den einkaufswagen schauen können... bsp. da ligt nich ne flache kaugimmi packung drinne. das sieht der kassierer/diekassiererin nicht weil sie die kasse und die knöpfe vor sich hatt

Kommentar von KiomiCinn ,

die Spiegel vergrößern aber nicht , eher im gegenteil . ich hab da schon selber öfter reingeschaut und hab nicht mal mein Gesicht klar erkennen können

Kommentar von DommeHD000 ,

da bin ich mir nicht sicher aber im knudi bei mir ist das dafür

Antwort
von howelljenkins, 29

soweit ich weiss gleichen die die toten winkel der ueberwachungskameras aus

Kommentar von KiomiCinn ,

inwiefern ausgleichen ?

Kommentar von howelljenkins ,

das, was die kameras nicht direkt einfangen koennen, weil es sich im toten winkel befindet, koennen sie trotzdem ueber die spiegel "sehen"

Kommentar von KiomiCinn ,

die Spiegel hängen nicht direkt an der Decke so wie die Kameras, eher etwas abgesenkt , unwahrscheinlich, dass die Kameras eine Spiegelung einfangen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community