Frage von ImApfel,

wow - was ist puffen oder buffen..

ich selbst habe das spiel noch nie gespielt (und es auch eigentlich nicht vor).. ich hab mir jetzt aber aus interresse, was 12 mio spieler da so fesselt ein lets play angeschaut, und hab das prinzip glaub ich irgendwie verstanden aber da is die ganze zeit von "nach puffen oder buffen (ich weiß nicht wie mans schreibt, oder so) die rede und ich kann das ganze nicht richtig einordnen? ( so ihm stile von "so ich muss mich jetzt erst mal wieder nach puffen/buffen) jetzt würde es mich schon interressieren was es damit auf sich hatt ^^ ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

Hilfreichste Antwort von Azaarja,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bei WoW gibt es Klassen, die bestimmte Stärkungszauber besitzen. Wenn diese auf Mitspieler angewendet werden, kann sich für 30 Min oder 1 Stunde z.B. die Beweglichkeit der Klasse erhöhen, oder die Gesundheit, Intelligenz etc. Wenn also jemand sagt, dass er gebufft werden will, bekommt er Stärkungszauber von seinen Mitspielern.

Antwort von Gakeman,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Noob!

Kommentar von ImApfel,

tja da muss ich dich leider entäuschen ^^ wenn man ein spiel noch nie gespielt hatt kann man auch kein noob darin sein -.-

Kommentar von Gakeman,

Ähhhhm!? Fail!!!:D Kla bist du ein Noob! Naja, ich gehe dann mal mein Zeug puffen.

Antwort von Urigaza,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Buffs sind Stärkungszauber.

Sprich: Mehr HP Durch einen Priester. Oder Erhöhte Stärke Oder Angriffskraft durch einen Paladin.

Diese "Buffs" laufen nach einer gewissen Zeit ab. Meistens 30 Minuten. Man nennt diesen vorgang dann "nachbuffen" wenn diese Buffs erfrischt werden.

Antwort von Sku2du,

Ein Buff ist ein Stärkunszauber, der deinen Charakter über einen gewissen Zeitraum stärkt. Verschiedene Klassen, haben verschiedene Stärkungszauber (Buffs), die alle Ihre einzelnen Vorteile haben. Wenn du in einer Gruppe bist bekommst du wenn ein Spieler bufft auch diesen Stärkunszauber, sodass du auch wenn du die Klasse nicht spielst, den jeweiligen Vorteil bekommst. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

LG

Sku2du

Antwort von Dea2010,

In die Dungeons geht man ja als Gruppe rein. Die beste Zusammensetzung dabeiist halt: 1 Tank (Krieger oder Paladin) 1 Healer (Priester oder Druide) 3 Damage Dealer (der rest)

Wenn die Gruppe die Instanz (so heisst das im WoW) betreten hat, wird als erstes gebufft. Dann noch die für die Ini nötigen Quests geteilt... und dann erst wird losmarschiert.

Antwort von Buddy997788,

Puff?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community