Woher kommt der Name Simon?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wahrscheinlich hebräisch "Shimon" (er hat erhört = Gott hat erhört). Der eigentliche Name von Simon, besser bekannt als "Petrus" (Fels) (oft auch "Simon Petrus"). Später (wie viele hebräische Namen) ins Griechische übernommen (gab es auch bei Johanaan > Ioannes/Johannes).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.beliebte-vornamen.de/4944-simon.htm

Herkunft

Simon gehört zu den biblischen Vornamen griechischer Herkunft.

Eine andere Interpretation stellt Simon als Schreibweise des jüdischen Namens Simeon dar.

Bedeutung

Griechisch: stumpf, plattnasig.

Simeon wird meistens mit “von Gott erhört” erklärt, diese Bedeutung ist aber umstritten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?