Frage von LebenderToter, 400

Wo kann ich als hässlicher Mensch leben ohne jeden Tag ausgelacht, beleidigt und erniedrigt zu werden?

Antwort
von Helen01, 86

Was ist hässlich? Was ist schön? So einfach die Fragen sich anhören, ich denke niemand kann sie beantworten. Denn es gibt kein hässlich und kein schön. Es kommt immer auf den Betrachter an, ob er etwas schöner oder nicht so schön findet. Wenn ich mit einer Freundin draußen bin und wir uns Typen genauer anschauen, findet sie manche einfach nur "abgöttisch" und mir gefallen sie überhaupt nicht. Sind sie jetzt hübsch oder nicht? Und ich wette du bist auch hübsch, denn das ist jeder auf seine Art und weiße. Und wenn du mal alt bist und dann wirst du dich ärgern, warum du nicht einfach dein leben gelebt hast und dir die ganze Zeit Gedanken drum gemacht hast, dass du anscheinend hässlich bist. Das ändert auch nichts daran und du verplemperst nur wertvolle Zeit deines Lebens.

Antwort
von Pusteblume8146, 234

KEIN Mensch ist hässlich, gerade wenn man einen Menschen kennt, seinen Charakter, liebenswürdige Gewohnheiten, seine verrückten Seiten...ihn als ganzen Menschen. Wenn man sich mag, sich dafür schätzt, was man ist, strahlt man das aus, und das, was einen liebenswürdig macht, kehrt sich nach außen.

Es bringt dir nichts, im Selbstmitleid zu versinken, auch wenn das manchmal sicherlich verständlich ist. Aber es bringt dich nicht weiter. Raff dich auf, suche positive Seiten an dir, versuche, dich kennenzulernen. Sei offen für das, was in dir steckt und schätze dich, egal wie du aussiehst. 

Kommentar von MieserKobold ,

Natürlich gibt es hässliche Menschen. Immer diese Heuchelei hier.

Kommentar von LebenderToter ,

Es ist nicht so, dass ich ein Problem mit meiner Hässlichkeit habe. Ich spüre keinen Hass wenn ich in den Spiegel schaue. Es ist eher ein Problem, dass Menschen mit mir derartig umgehen. Schnell entwickliche eher Hass auf die oberflächliche Gesellschaft bis hin zu Gewaltfantasien.

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Das ist keine Heuchelei!! Es ist nur meine Meinung. Um zu sagen, was hässlich ist, muss man auch wissen, was schön ist. Schön ist für mich ein Mensch mit schönem Charakter. Der ehrlich ist, wohlwollend und seine gabz besondere Art hat. DAS ist schön für mich. Daher gibt es für mich auch keine Hässlichkeit, weil ein jeder Mensch schöne Seiten an sich hat, die ihn individuell und einzigartig machen.

Wenn für dich Schönheit dünn, Stupsnase und strahlende Haut ist - dann ja, dann gibt es Hässlichkeit. Diese Sicht will ich aber nicht einnehmen.

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Zu LebenderToter: wann hast du das Gefühl, abgelehnt zu werden aufgrund deines Aussehens, in welchen Situationen?

Kommentar von LebenderToter ,

Naja, fast täglich. Wenn ich halt einkaufen gehe oder generell in der Öffentlichkeit mich bewege. Letztens fielen auch wieder Sätze von Passanten wie:
"BÄÄÄH, ist der ekelhaft!" - "Oh mein Gott ist der hässlich" - "Hahahaha! Wie der aussieht! Ich muss ko*zen!" oder auch "Bah! Was ein hässliches Opfer!"

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Ich kann verstehen, dass Einen das herunterziehen kann. Keiner hört so etwas gerne...aber andererseits musst du dich fragen, was das für Menschen sind. Sind sie qualifiziert dafür, so etwas zu sagen? Nein! Weil keiner das Recht hat, sich über andere zu erheben. Und ist es doch so, so hat der Mensch auch immer Probleme mit sich selbst. Ein Mensch, der zufrieden ist, hat solche Kommentare nicht nötig. Es bist also nicht du,sondern die Menschen selbst, die Probleme haben.

Am Besten wäre es, wenn du ihnen innerlich verzeihen könntest, in dem du dich auf das beziehst, was ich oben geschrieben habe. Denn wenn du eine Abwehrhaltung gegen solche Menschen einnimmst, fällt es nur auf dich selbst zurück. DU trägst das als Ballast mit dir herum, nicht die anderen. Ich wünsche dir, dass du die Kraft findest, diese Kommentare nicht zu Herzen zu nehmen!

Antwort
von putzfee1, 209

Selbstbewusst werden und dich um eine positive Ausstrahlung bemühen. Dann wird das Aussehen (auch für die anderen) nebensächlich.

Antwort
von VanessaaassenaV, 198

Ich glaube, dass Schönheit immer im Auge des Betrachters liegt! Sieh mal, in einigen Kulturen in Afrika gelten lange Frauenhälse (geschmückt mit vielen Ringen) als ästhetisch, ebenso in Afrika dicke Männerbäuche als sexy (einige von ihnen trinken Tierblut um diesen dicken Bauch zu bekommen, nur mal so nebenbei...!), einige Machos stehen auf Kim Kardashian Doubles, etc.

Ich stehe beispielsweise bzw. mag sehr einen Jungen, der glaube ich etwas kleiner ist als ich und den ich über's Internet kennengelernt habe, wir haben uns eigentlich sofort gut verstanden, dann kam es uns so vor, als ob wir uns schon länger kennen würden, er ist mir ans Herz gewachsen.

Dabei hat er auch eine ziemlich große Nase (er selbst hat mal zu Beginn unseres Kennenlernens als ich ihm ein Bild von mir geschickt habe mir ein Selfie von ihm geschickt, da wir auch in verschiedenen Ländern wohnen - er Rumänien und ich Deutschland, und hat über seine Nase - ich glaube ironisch- gesagt, dass sie groß ist...:-D), aber ich finde es gar nicht schlimm. Sogar finde ich dies schön. Ich finde ihn schön, äußerlich, aber auch innerlich. Es gibt selten so tolle Männer wie ihn für mich.

Antwort
von mandy12990, 95

Unter schlauen Menschen die sich nicht auf Äußerlichkeiten reduzieren

Antwort
von anaandmia, 112

Schon traurig wie oberflächlich unsere Gesselschaft ist, dass Leute solche fragen stellen müssen...

Kommentar von LebenderToter ,

Ja, Lookism nennen die das.
https://de.wikipedia.org/wiki/Lookism

Ist wohl eine solch ähnliche Diskriminierung wie Rassismus. Nur nicht auf ethnischer Ebene sondern auf persönlicher. Was schon fast etwas mehr schmerzt.

Antwort
von kampfgeist, 50

Kennst du die modelagentur "misfit"?
Die nehmen nur "hässliche" menschen. Das ist echt mein ernst! Dann kommen bestimmt nicht mehr so viele komentare.

Antwort
von SirEgrassa, 126

Bei mir. Von außen kannst du aussen wie du willst. Aber wenn der Charajter hässlig ist, kann ich dir auch nicht helfen.

Kommentar von LukasInk ,

Bist du ne Frau ? :)

Kommentar von LebenderToter ,

:)

Ich rauche und trinke nicht und kann mich auch relativ eloquent artikulieren. Ich schenke jeden Menschen Respekt der gleiches tut. Würde mich freuen. :D

Antwort
von Silke2, 105

Was ist Lookism?
Da habe ich mir erstmal bei youtube paar Menschen ansehen müssen um DICH besser zu verstehen.
Ja es gibt hässliche Menschen. Aber was findest DU bei dir so hässlich?

Kommentar von LebenderToter ,

Wenn man nur von markanten Äußerlichkeiten ausgeht dann:

  • Krankhafte Blässe.
  • Seltsame unsymmetrische rundliche Gesichtsform mit ausgeprägter Physiognomie.
  • Kleiner und extrem schmaler Körperbau.


    Werde auch oft mit Gollum oder auch einer Ratte verglichen, auch wenn ich nicht so schöne Glubschaugen habe.

    Und ja ich habe bereits mich beim Arzt untersuchen lassen, achte auf meine Gesundheit, versuche Zeit in der Natur zu verbringen, trinke nicht, rauche nicht, pflege mich u.s.w.

    Liegt leider wirklich an der Genetik und der frühen Krankheiten im Kindesalter.

  • So geht man mit manch hässlichen Menschen um:
    https://youtu.be/B03jduD9N5o

Kommentar von Silke2 ,

Und Ärzte konnten in deiner Jugendzeit nichts korrigieren?

Ja das gibt einem (mir) doch ein merkwürdiges Gefühl.
Es ist kein Ekel und kein Mitleid, eher macht mich das sehr nachdenklich und traurig, da ich es wohl so wirklich nicht verstehe.
Hatte mir dein"Profil" gerade mal angeschaut, das ist ja voll gespickt mit dieser Frageart, aber es sind doch auch sehr vernünftige Antworten dabei, welche DU doch auch umsetzten könntest.

Antwort
von kampfgeist, 118

Schönheit reicht um ins Auge zu fallen, um im Gedächtnis zu bleiben benötigt man Charakter. Ich weiß, dass das für dich nur leere Worte sind. Doch bist du sicher, dass auch andere dich als hässlich empfinden?

Kommentar von LebenderToter ,

Ich selber hab kein großes Problem mit meiner Hässlichkeit, es ist eher das Verhalten von anderen Menschen aufgrund meines Aussehens der mir extrem zu schaffen macht.

Regelmäßig bekomme ich diverse Blicke und Sätze auf der Straße zu spüren wie z.B.: "BÄÄÄH, ist der ekelhaft!" - "Oh mein Gott ist der hässlich" - "Hahahaha! Wie der aussieht! Ich muss ko*zen!" oder auch "Bah! Was ein hässliches Opfer!"

Antwort
von DennisKlein, 153

Wieso stellt man eine solche Frage?!

Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters... Lass dich doch nicht von irgendwelchen Idioten auf solch einen Weg führen... 

Wenn jemand sowas sagt, dann meist weil er mit sich selbst nicht zufrieden ist oder ein persönliches Problem hat... Arbeite mal an deinem Selbstvertrauen... 

Keiner hat DIR zu diktieren oder vorzuschreiben das du hässlich bist....

WAS is nur aus der Jugend geworden?! 

Kommentar von LebenderToter ,

Danke für die Worte. Aber es gibt durchaus von der Natur diverse Schönheitsideale die eine gewisse Normalität fest legen unabhängig von unserer Kultur. An der Wahrheit kann man leider nicht schrauben. :/

Um ehrlich zu seien bewege ich mir auf Ende 20 zu. Bin schlank, pflege mich u.s.w. Bin aber leider genetisch nicht gerade gesegnet worden. Hatte auch als Kind viele Krankheiten.

Kommentar von DennisKlein ,

Naaaaa und?! Alter.... vergiss mal die Meinung des ein oder anderen... Ich bin Mitte 30... einer der DIR sowas sagt... dem würd ich SAGEN F!!!!!! O!!!!... Genetik hin und her... Jeder Mensch ist AUF SEINE Art schön... Das hat nicht immer mit OPTIK zu tun!

Umgib dich mal lieber mit Menschen die deine Schönheit sehen, sich gerne mit dir als Mensch umgeben, kurzum freunde die dich zu schätzen wissen...

Sortier mal dein Umfeld aus!!!!!! Einfacher und GÜNSTIGER!

Orientier dich an anderem wie dem Schlechten

Antwort
von LebenderToter, 33

Ein gutes wikiHow zum Thema "Es akzeptieren unattraktiv / hässlich zu sein"

http://de.wikihow.com/Es-akzeptieren-unattraktiv-zu-sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community