Frage von Marccell, 79

Wlan Geräte stören sich gegenseitig?

Hallo, ich habe eine Frage, und zwar bei uns im Mehrfamilienhaus stören sich Wlan Geräte gegenseitig! Was kann man da machen, das unser Wlan nicht mehr von anderen Geräten gestört wird? Bitte eine Antwort die ich verstehen kann, kenne mich damit nicht so gut aus xD

Danke im voraus! :D

Antwort
von Velocy, 59

Am Besten gehst du auf die Oberfläche deines WLAN Routers und suchst nach der Einstellung für den WLAN Kanal. Mit der Einstellung dann mal ein bissl probieren. Oftmals sind Router "mittig" eingestellt. Ich persönlich empfehle meistens mal die höheren Kanäle (10+11) zu probieren wenn sowas passiert.

Antwort
von Midgarden, 51

Du kjannst im Router einen anderen Funkkanal einstellen, auf dem es weniger Störungen gibt

Antwort
von Schueler0812, 51

um dir genauer helfen zu können brauche ich einmal den namen deiner Box

Kommentar von Marccell ,

Speedport W724V Typ A

Kommentar von Schueler0812 ,

Hast du den Netzwerkmanager von T-kom installiert?

wenn ja dann hilft dir das weiter.

https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/produkte/netzmanager/netzmanag...

Kommentar von Schueler0812 ,

Mir fällt gerade noch ein das es dort auch gehen müsste:

Im Browser eingeben 192.168.2.1

Router Menü einloggen.

Heimnetzwerk >> Sendeeinstellungen >> Kanal wählen >> Speichern.

Antwort
von Goson, 44

Wenn du dich nicht so gut auskennst, dann rufe bei deinem Anbieter an, von dem auch dein Router ist. Erkläre ihm, was du gerade geschrieben hast (kann man im übrigen sehr gut verstehen). Die helfen dir sicher bei einer Einstellung, an der es evtl. liegt.

Antwort
von AntwortMarkus, 49

Der Kanal  bei deinem Router auf manuell umstellen. Dann einen Kanal auswählen der nicht von den anderen Geräten überlagert wird.

Antwort
von proGM, 45

Frequenzkanal wechseln in der Routerapi

Antwort
von ErweoPeters, 37

Was heißt "stören" ? :D
Wenn jemand gerade was im Internet macht (YouTube, Downloads oder so) was bisschen mehr zieht und man nicht gerade die beste internetleitung hat ist das in einem Mehrfamilienhaus normal.
Bei uns (noch mit 16k Leitung) kann man auch kein YouTube mehr gucken wenn gerade jemand was runterlädt.
(6Leute die alle das Internet benutzen 😄)
Zum Glück bekommen wir bald Glasfaser mit 200k 😍

Kommentar von Schueler0812 ,

ne ich glaube da sind die Funktnetze die sich überlagern gemeint

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten