Frage von RuedigerKaarst, 56

Wir basteln einen Antriebsriemen?

Hallo,
gelegentlich wird ja gefragt, weshalb der Roller nicht fährt, obwohl der Motor läuft und beim Gas geben höher dreht.

Die Ursache dürfte offensichtlich sein.
Der Antriebsriemen ist gerissen!

Meistens passiert sowas natürlich an Wochenenden, zu Zeiten wo garantiert kein Geschäft mehr geöffnet hat, auf freiem Feld, oder weit weg von Zuhause.
Wenn alles "perfekt" läuft, ist ein Roller in der Lage, den Zeitpunkt zu kombinieren.

Bei Autos könnte man den Keilriemen ja behelfsmäßig, natürlich nicht für den Dauereinsatz, durch eine Strumpfhose ersetzen.

Würde dies auch bei einer Variomatik funktionieren, so dass man bei langsamer Fahrt noch an sein Ziel kommt, um dort zu reparieren (lassen)?

Wie "schnell" dürfte man fahren?

Wieviel Kilometer würde die Strumphose halten?

Vielen Dank!

Antwort
von Klaudrian, 43

Die Variomatik funktioniert so schon mal nicht mehr, da ein Improvisierter Riemen nicht gequetscht werden kann. So fährst du mit max. 10 km/h zur Werkstatt. 

Antwort
von AntwortMarkus, 39

Bei Autos kann man seit Jahrzehnten schon nicht mehr den Keilrippenriemen durch eine Nylon Strumpfhose ersetzen. 

Das ging beim Käfer noch. Da gab es einen Keilriemen der über zwei Riemen Scheiben lief. 

Heiter läuft ein Keilrippenriemen meistes  über 3 bis 6 Rollen umd Spannrollen und hat eine hohe Vorspannung.

Zudem muss man oft den halben Motor auf der Bühne zerpflücken um den Riemen tauschen zu können.

Der Riemen ist nicht selten 2 Meter lang.

Antwort
von wildpark3, 27

Habe ich schonmal getestet: keine 5 Meter..

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Vielen Dank!

Ich brauche unbedingt einen Testroller!

Einen Feuerlöscher habe ich ja. 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community