Frage von Christoph082, 159

Windows XP - in DOS-Modus kommen und formatieren?

Hallo, vielleicht ist die Frage blöd aber ich kriege es nicht hin ... wie kann ich einen Laptop der Windows XP drauf hat im Dos-Modus starten und die Festplatte formatieren. Oder überhaupt die Festplatte formatieren, auch in Windows finde ich keine Funktion :(

Antwort
von RuedigerKaarst, 139

Hallo,
blöde Fragen gibt es nicht. 😉

Unter Windows kann die Festplatte nicht formatiert werden, weil Windows sich dann selber löschen würde und spätestens, wenn das ausführende Programm, also format.com, weg wäre, es Probleme gibt.

Du benötigst eine Installations-CD.
Mit der CD startest Du den Rechner und kannst die Festplatte dann neu einrichten.

Dafür musst Du die Reihenfolge der Boot-Laufwerke im Bios ändern.

In das BIOS gelangt man wenn man beim starten vom Rechner eine bestimmte Taste drückt.
Das muss direkt beim Einschalten geschehen, also bevor Windows startet.

Eine dieser Tasten könnte es sein:

Entfernen (rechts beim Zahlenpad)
F1
F2
F3
F5
F8
F9

Probiere es einfach aus und drücke sie ruhig mehrfach.

Kommentar von Minihawk ,

die DEL-Taste ist es bei vielen Bios-Versionen

Antwort
von ChloeSLaurent, 109

Um die Festplatte zu formatieren, nimmst Du die WinXP-CD und startest mit ihr den Rechner neu.

Mit dem Start der XP-CD startet vorerst die Installations-Software des Rechners, dann kommem die AGB von Microsoft, die Du mit F8 bestätigen mußt. Und hinterher kommen alle für Dich ausführbaren Befehle der Neuinstallation von Windows XP mit den für XP vorgegebenen Möglichkeiten.

Vor der Neuinstallation von Windows XP hast Du die Möglichkeit, die Festplatte oder einzelne Partitionen zu formatieren.

Antwort
von gonzo1233, 83

Brenne das DVD Abbild von https://linuxmint.com/download.php kostenfrei auf DVD. Wird der Rechner davon gebootet, erscheint der Mint Desktop und die Platte kann mit z.B. GParted formatiert werden. Alternativ kann auf Install geklickt werden, das installiert das hervorragend ausgestattete Mint in der Maximalausstattung auf der Festplatte inklusive Formatierung.

In der Grundinstallation sind alle Programme als Vollversion enthalten die ich benötige. Ein Virenscanner ist für das virensichere Linux nicht erforderlich, auch die andere "tollen Tools" sind nicht nötig - Linux bringt alles was benötigt wird selber mit.

Infos gibt es auf YouTube zuhauf.

Antwort
von Oxym1996, 83

Hey 

Mach dir eine BootCD mit:

http://www.heise.de/download/product/hirens-bootcd-86184

...viele nützliche tools auch Formatieren... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community