Windows Laptop oder Macbook für Informatik Studium an der Hochschule München?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt drauf an.... 

Wenn du mehr Informatik mit Richtung Programmierung machst, ist es sinnvoller Mac zu nehmen, sofern du denn viel mit dem Shell arbeitest. Ich persönlich programmiere sowohl auf mac als auch auf Windows und ich persönlich finde Windows auch sehr gut...
Zudem finde ich, dass die Tastenbelegung bei Mac etwas besser ist, und man wesentlich "gemütlicher" coden kann, jedoch ist das eher Gewöhnungssache.

Bei etwas eher systemtechnischem Studium würde ich auf jeden Fall zu Windows greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasKirner
09.06.2016, 15:29

Also bei eher Technischer Informatik zu Windows?

Gut Studieren werde ich die allgemeine Informatik daher weiß ich nicht worauf mehr wert gelegt wird. Dennoch kann ich sagen das im ersten Semester ein Fach namens Technischer Informatik drin ist.

0