Frage von Flyer1999, 223

Warum will keiner was mit mir machen?

Hi Leute,

mir (w/17) geht's gerade nicht so gut, hab schon wieder eine richtige down Phase. Hab die snapchat stories von Freunden durchgeschaut und gesehen, dass fast meine gesamte Jahrgangsstufe auf dem Volksfest bei uns in der Stadt ist. Und mich hat keiner gefragt ob ich mitwill...

In der Schule selber bin ich der Typ, der mit jedem klarkommt und eigentlich jeden mag. Egal ob Jungs oder Mädchen, beliebt oder unbeliebt. Klar hab ich ein paar Leute, mit denen ich mich besonders gut verstehe, aber eine beste Freundin für alles hab ich nicht, da jeder schon seine beste Freundin gefunden hat und ich außen vor gelassen wurde.

Zu mir würde ich würde eigentlich sagen, dass ich ein gesundes selbstbewusstsein habe. Mir wird oft gesagt ich sei hübsch. Ich hab zwar Fehler aber das hat jeder und ich hab gelernt mich so zu akzeptieren wie ich bin. Außerdem hab ich ein schönes lächeln und das zeige ich oft. Viele Menschen sagen mir, ich käme sehr sympathisch rüber, und ich sei auch witzig und man könne gut mit mir lachen. Meine große Stärke ist Empathie, ich kann mich gut in andere hineinversetzen und werde oft um Rat gefragt wenn es jmd nicht gut geht. Ich würde mich selber als eher introvertiert bezeichnen: Ich bin zwar offen für neue Leute und rede und lache gern viel, muss aber nach einer Weile wieder alleine sein um mich wieder "aufzuladen" wenn man das so bezeichnen kann.

Zurück zu meinem Problem: oft werden in unserer Stufe partys gefeiert, und keiner lädt mich ein. Oder am Wochenende fragt mich keiner, ob wir mal was machen wollen. Immer muss ich die Initiative ergreifen, und das mach ich immer weniger da ich mir ehrlich gesagt ziemlich blöd dabei vorkomme.

Und jetzt ist einfach so ein Moment, wo ich mir richtig unbeliebt und ausgeschlossen vorkomm... alle haben Spaß aufm Volksfest, und ich sitz daheim alleine rum. Mit ner Packung toffifee... 😭

Vielleicht kennt ja einer das Problem und kann mir sagen woran es liegt. 😊

Ich wünsche euch nen schönen Abend!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PaC3R, 85

Um eine tiefgründigere antwort zu geben habe ich noch eine frage an dich: du sagst, dass dir viele leite sagen, dass du hübsch bist, man mit dir lachen kann etc. Das hört sich fast so an, als wärst du mit ner umfrage durch die klasse gegangen und hättest alles analysiert. Also daher die frage, woher beziehst du die infos, oder sind das deine eigenen einschätzungen. Weil ich hab noch nie gesehen dass jemand zu wem hingeht und sagt "mit dir kann man gut lachen" und wieder weg geht

Kommentar von Flyer1999 ,

Gute Frage, nein ich hab natürlich keinem befragt aber als Mädchen wird einem schon öfters was gesagt wie "ich schätz dich so, du bist immer für mich da" oder "immer so lustig mit dir, haben immer was zu lachen". Kann auch sein, dass es gar nicht ernst gemeint ist und nur so eine Floskel... 

Kommentar von PaC3R ,

Gut dann ist jungs sowas wohl einfach egal, oder es kommt nur raus wenn Mann besoffe philosophiert und das 5min später wieder vergisst =D

Das größte problem ist, würd ich sagen, dass du zwar in kontakt stehst, aber keinen aktiven kontakt hast. Ich würd einfach mal vermuten, dass du in den pausen auch "dabei" bist, aber nicht mittelpunkt des gespräches bzw. gesprächsführerin bist, in dem sinne, dass sich die leite mit dir unterhalten, sondern du "nur" wenn dann mal was am rande einwirfst.

Das Ding ist halt (zumindest wars bei mir zwischenzeitlich so) dass man bei jedem bekannt ist, aber nicht teil des denkens anderer ist. Wenn also ne party steigt gibts keinen der sagt "jauu sie müssen wir einladen" sondern wenn, dann fällt man auf und wird eingeladen, falls jemand ne kontaktliste durchguckt und zufällig über den namen stolpert.

Du könntest natürlich versuchen die gegebenen strukturen zu brechen und dich in einen freundeskreis reinzudrücken, und eine beste freundin erarbeiten, aber das ist ziemlicher müll, und macht auf dauer sicherlich keinen spass. Bei mir kam quasi der "durchbruch" als jemand neues in die klasse kam und ich dann (keine ahnung wie!!) sein bester freund wurde.. Dazu kamen dann einige insiderwitze über insere freundschaft und *butz* wir waren beide integriert.

Nur denk vielleicht mal daran, wenn du in der schule nicht 100% integriert bist, dann in einem verein, oder einer anderen "gesellschaft"?

Kommentar von PaC3R ,

Addendum: mir fielen grad noch 2 sachen ein, weil ich kurz auf deinem profil "gestalkt" habe, und du vor nem jahr ne ähnliche frage hattest:
1.) du kannst weiterhin dich auf partys und so "selbst einladen", also immer mal fragen was so geht und dann mitgehen und dort über deine bisherigen 'freunde' weitere leute kennenlernen, die vielleicht beste-freunde-material sind. Mein aktuelle bester freund (quasi mein bruder im geiste) den hab ich auf ner lan kennengelernt, auf der ich nur den veranstalter und 2 weitere von 10 leuten kannte.

2.) wie siehts aus mit nem freund? Also nem richtigen, mit beziehung und so. Wenn da was in aussicht steht oder vorhanden ist, dann kannst du auch da aus den vollen schöpfen

Kommentar von Flyer1999 ,

1. Gute Idee,  ich hab mich Bis jetzt nicht so wirklich getraut selber zu fragen weil das bei uns nicht wirklich üblich ist😬 aber mehr als ein Nein kann ja auch nicht kommen. 

Ich bin halt irgendwie in 3 Cliquen gleichzeitig und alle mögen mich glaub ich ganz gerne... ich glaub es liegt auch an mir, denn mir taugen keine davon richtig vom freundschaftlichen her. Also zum feiern und zwischendurch mal was unternehmen oder shoppen gehen geht's aber nicht irgendwie was tiefgründiges. Wenns dann hart auf hart kommt werd ich halt außen vor gelassen:D 

Und wegen beziehung.. es gibt 2 jungs die mich sofort nehmen würden und mir das auch schon gesagt haben;) aber ich seh sie nur als Freunde. Könnte nie was mit ihnen anfangen. Wohnen aber beide weiter weg und ich sehe sie relativ selten und wir haben keinen gemeinsamen Freundeskreis.

Außerhalb der Schule hab ich natürlich "gesellschaften" wo ich einigermaßen reinintegriert bin (Fußballverein, Pferdestall, Nachbaren) aber wie gesagt ich gehöre eher zu den "bekannten" und der beste freundeskreis ist schon woanders...

Naja ich denke ich sollte mich bemühen in einen Freundeskreis zu bleiben und dann auch richtig und nicht nur mal hier mal da... aber ich muss sagen keine davon taugen mir richtig, keine Ahnung, vielleicht bin ich einfach Einzelgänger😅✌

Kommentar von PaC3R ,

Als intelligenter mensch braucht mman eigentlich nur 1-2 freunde, solange das "wahre" freunde sind. Und genau die fehlen dir. Auch wenn du einzelgänger bist, MUSST du eine beste freundin haben, sonst kannst du nicht 100% glücklich sein. Hört sich dumm an, is aber so.
Und mit den kerlen, ja das wäre dumm dann eine beziehung anzufangen.
Es wird sich auf jedenfall jemand für dich finden, das wird ganz natürlich kommen

Antwort
von Chuckno14, 130

Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen Abend und ich denke ich kann dich da beruhigen. 
Ich muss auch feststellen das viele Menschen gerne angeschrieben werden möchtest, ich selbst werde auch nicht oft angeschrieben.
Wichtig ist wie du ihnen gegenüber klarkommst. 
Man sollte Menschen nicht nach ihrem Online verhalten bewerten, auch wenn ich verstehen kann das du das blöd von ihnen findest. 
Also Kopf hoch und raus aus der Down Phase :) Geh doch selbst hin!

Antwort
von Dream2810, 53

Das ist genauso wie bei mir (w/15)
Mich fragt auch keiner nach ob ich was mit denen was machen will.
Das kommt wahrscheinlich davon , dass ich eine sehr ruhige und schüchterne Person bin die fast nie weiß was man sagen soll...
Ich bin selbst Außenseiterin in meinen Jahrgang.
Aber bei manchen leuten bin ich beliebt. Aber nur bei so 3 Leuten . :D
Ich weiß jetzt nicht wie ich dir helfen kann...
Aber ich wollte sagen, dass du nicht die einzige Außenseiterin bist.

Kommentar von Flyer1999 ,

Naja als Außenseiter würde ich mich nicht bezeichnen, eher als Einzelgänger. 

Aber ja ich weiß auch nicht immer was ich sagen soll, aber ein Tipp den ich dir geben kann entweder ein Kompliment geben und darauf ein Gespräch aufbauen, oder irgendwas fragen. 

Kommentar von Dream2810 ,

ich bin eigentlich auch eher ein Einzelgänger :D

Antwort
von XeNoniTeCookie, 76

Ich m/15 fühl mich grad genauso meine ganzenfreunde spielen fußball oder machen was und mich fragt niemand obwohl ichmich aus meiner Sicht mit allen verstehe das einzigste was ich habe ist mit anderen Leuten zu schreiben oder viedeospiele zu zocken wir könnten ja auch vllt iwi schreiben
LG coookie :)

Antwort
von babeelfish, 58

Hei :)
Weist du, ich versteh dich. Jeder denkt du bist doch eh toll weil es von außen so aussieht, aber wenn es dann drauf ankommt, macht niemand etwas.

Antwort
von Dubbyfreak, 75

Same. habe gerade auch die Phase :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community