Will er heimlich ausziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo
So wie ich das verstehe ist der eventuelle heimlich geplanter Auszug deines Freundes das kleinste Übel.
Dein haupt Problem besteht im Vertrauensbruch den er begangen hat und dieses muss so heftig für dich gewesen sein dass du so enttäuscht und verletzt bist da du daran noch so sehr zu knacken hast und dieses ihm wohl jeden Tag spüren lässt und das dieses ihm wohl jetzt zu viel ist. Das ist auch wohl der Grund eure Streitigkeiten die ihr nahezu jeden Tag habt. Mein Tipp währe. Lass ihn ziehen und haltet erstmal Abstand. Werder euch beide bewusst was ihr von eure Beziehung noch erwartet und ob diese Beziehung noch einen Sinn hat. Vorallem einen Sinn für dich. Nach dem er dich so sehr verletzt hat und du damit nicht klar kommst ??. Sorry das ich jetzt so hard Klinge. Aber meine Rat an euch beide ist. Eine räumliche Trennung ist hier von Nöten, und nach ein paar Tagen sollte ihr dann mal über eure Situation sprechen ob es noch Sinn macht. In der Zeit wo ihr getrennt seit solltet ihr beide nachdenken über das was passiert ist und noch passiert. Und dann entweder zzm hinsetzen und offen darüber sprechen oder diese Beziehung entgültig beenden.
Denk mal drüber nach.
Lg OpaEddy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pusteblume1233
15.05.2016, 20:45

Danke für deine liebe Antwort. Er ist für 2 Nächste schon weggewesen ich hab ihn total vermisst und er mich wohl auch. Trotzdem lässt mich dieses Gefühl dass er ausziehen will nicht los. Ich war schon immer sehr eifersüchtig und weiß einfach nicht wie ich das in den griff bekommen soll. 

1

Wenn er dir das angekündigt hat, ist es schon möglich dass er dort hinziehen möchte, weil er auch den ganzen Problemen und Streitereien aus dem Weg gehen will. Du solltest nochmal das Gespräch mit ihm suchen und euch aussprechen, wie ihr beide das ändern könnt. Manchmal muss man auch vergangene Sachen die mal passiert sind auch mal hinten lassen, um ein neues Kapitel in der Beziehung aufzuschlagen. Versuch an die Zukunft zu denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pusteblume1233
15.05.2016, 20:33

Aber er hat ja kurz danach wieder gesagt dass er doch nicht ausziehen will. Ich weiß nun auch nicht. Das steht so im Raum nun weil das ja meine Gedanken sind :/

0
Kommentar von Zana0607
15.05.2016, 20:33

Ja ich meine ja, dass er dir was anderes sagt, als er zu den anderen sagt. Deswegen würde ich ihn mal ansprechen und ihn mal fragen, was er vor hat entgültig und sich vorstellt.

0
Kommentar von Zana0607
15.05.2016, 20:43

Was meinst du mit versuchen? Wenn dich das Gefühl nicht in Ruhe lässt, sprich ihn nochmal drauf an und erwarte eine konkrete Antwort. Ansonsten vertraue ihm, was er dir gesagt hat.

0

Na, ihr geht ja wirklich offen und vertrauensvoll miteinander um. Dein Freund weiß nicht einmal dass du seine Freundin kennst usw. usw..

Deine Frage "Will er heimlich da hinziehen?" kann ich beim besten Willen nicht beantworten. Wie auch? Ich frage mich allerdings warum ihr überhaupt zusammen seid. Liebe? Vertrauen? Gemeinsamkeit? Scheint nicht vorhanden zu sein.

Rede mit deinem Freund fair und in Ruhe über alles was euch am Herzen liegt. Ansonsten habt ihr wohl keine lange gemeinsame Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, ich bin es auch langsam leid, so wie Dein Freund, Dir immer und immer wieder dasselbe zu raten und es prallt an Dir ab, stattdessen eröffnest Du eine neue Frage zu dem Thema oder einen neuen Account.

Nochmal: Es ist nicht 5 vor 12 bei Dir, es IST 12 Uhr!!! Ändere Dein Verhalten oder hol Dir Hilfe, sonst ist er bald weg.

Beende die Theorie (auf GF.net) und beginne endlich mit der Praxis.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung