Frage von rocknrollgirll, 379

Wieviel kostet eine Nasen op in der Türkei?

Und ab wieviel Jahren ist die da?

Antwort
von Selinaga, 307

Eine Freundin hat in Istanbul machen lassen sehr schön geworden sie hat ca 1100€ bezahlt sie war 16 mit Eltern Bestätigung

Antwort
von ArnoldBentheim, 295

Da solche Schönheitsoperationen, wie du sie planst, nach islamischem Recht "haram" sind und sich die Türkei allmählich zu einem Gotteststaat mit einem Sultan/Kalifen an der Spitze wandelt, wird dich eine solche OP in baldiger Zukunft wohl mindestens 20 Stockschläge kosten.  :-))

MfG

Arnold

Antwort
von AlTurki95, 328

Von deiner Schreibweise gehe ich mal aus, dass du noch sehr jung bist...

Sofern du keine Atemprobleme hast rate ich dir von einer Nasenkorrektur NUR AB. Du musst lernen mit dir zufrieden zu sein. Und selbst wenn deine Nase etwas buckelig oder krumm oder was auch immer wirkt, wen interessiert das? Sofern das jetzt nicht sooo übertrieben ausgeartet aussieht, was bei dir höchst wahrscheinlich der Fall seien wird...So gibt es meiner Meinung nach auch kein Grund für eine überterteuerte und riskante OP.

Antwort
von Mignon4, 311

Die Preise sind von Arzt zu Arzt unterschiedlich, wie es übrigens auch hier in Deutschland der Fall ist.

Wenn du allerdings denkst, dass die OPs in der Türkei oder generell im Ausland billiger als in Deutschland sind, dann mag das zwar richtig sein. Du solltest aber einiges bedenken:

Haftungsansprüche sind über Grenzen hinaus juristisch sehr schlecht durchsetzbar und sehr kostspielig. Es gilt das türkische Recht und nicht das deutsche. Selbst bei der Nachsorge, die zu jeder OP gehören sollte, müßtest du in die Türkei fliegen und nochmals Flug und Hotelkosten bezahlen. Bei Reklamationen ist es genauso.

Außerdem mußt du auf die Qualifikationen des Arztes und seine Berufserfahrungen achten. Es muß ein plastischer Chirurg sein.

Geiz ist ungeil und kann richtig teuer werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community