Frage von NanuNana98, 77

Wieviel Geld Freund zum 18 Geburtstag schenken?

Hallo Ihr lieben,

mein Freund (20) und ich (17) sind am Freitag auf den 18. Geburtstag von einem Freund eingeladen.

Wir haben seine Freundin (meine beste Freundin) gefragt, was er sich so wünscht, und da er gerade auf den Führerschein spart wünscht er sich Geld.

Wieviel würdet ihr zu einem 18. Geburtstag verschenken? Wir haben gerade nicht so dicke, da er nicht arbeitet, da er auf den Beginn seines Studiums wartet. (Duales Studium) deshalb fällt es uns zurzeit nicht so leicht einfach mal nen fuffi in die Karte zulegen. Allerdings wollen wir auch nicht nur 20 reinlegen, wenn alle mehr geben, zumal wir ja auch zu zweit sind.

Wieviel würdet ihr reinlegen?

Danke für eure Antworten und LG

Nana

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ellaluise, 52

Also, meine eine Tochter ist etwas älter als ihr und deren Freunde haben ja nun auch mal Geburtstage, wurden 18, werden 25.

Erstmal, die geben nicht so viel. Es wird im Freundeskreis abgesprochen, bzw. es wird meistens als Gruppe geschenkt, jeder gleich.

Am Anfang waren es ja auch alle Schüler, im Moment sind auch noch Studenten dabei, nicht jeder ist schon mit seiner Ausbildung fertig.

Ich glaube, aktuell, schenken die 10-15€ pro Person zum 25.Geb. bei einer Feier die zu Hause statt findet.

Wieviel ihr jetzt gebt, könnte von dem Rahmen der Feier abhängen und eurem Portemonaie.

Antwort
von CAPTAlN, 55

Die goldene Mitte, würd ich sagen: 30€ (naja, fast die Mitte)

Noch ein Tipp: wenn ihr ein schönes Geldschein-Origami draus macht, sieht auch weniger Geld akzeptabel aus

Antwort
von ghul666, 53

Zum 18. könnte auch nen zwanni pro Mann drin sein

Kommentar von NanuNana98 ,

Ja so hatte ich es in etwa auch gedacht. Danke für die Antwort :)

Kommentar von ghul666 ,

np

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community