Frage von ZekoZek, 84

Wieso sind tattoos immer dunkelgrün? Gibt's keine schwarzen tattoos? Ich sehe bei jeden dunkelgrün?

Antwort
von rampe6, 28

wenn du ein wirklich schwarzes Tattoo siehst, dann sind die meisten aus Ländern, in denen die Farben / Inhalte / Bestandteile nicht wirklich überprüft werden.... Richtig schwarz beeinhaltet meistens Schwermetalle die man nicht in der Haut haben will...

Antwort
von SchwarzeEule666, 14

Ich muss mich an der Stelle mal bedanken :D
Mir ist grade das erste mal Aufgefallen, das meine Tattoos sich farblich gar nicht verändern. Höchstens etwas "heller" durch die Hautschicht...
Könnte daran liegen, das ich ein seeeeeehr heller Hauttyp bin. Muss ja auch mal was positives haben ^^

Antwort
von Knopperz, 35

Schwarz kriegt fast immer einen Grün oder Blaustich...
Das hängt u.a. damit zusammen, weil :

1.) Über dem eigentlichen Tattoo eine Hautschicht (die Epidermis) liegt. Die Pigmente werden ja in die mittlere Hautschicht eingebracht, und dort vom Immunsystem verkapselt. Die Epidermis bildet sich neu darüber.

2.) Farbpigmente mit den Jahren Ihre Brillianz verlieren. Die neuen /aktuellen Tattoofarben werden in der Hinsicht aber immer besser.

Antwort
von ImLaa, 64

Es gibt Tattoos in verschiedenen Farben :)

Antwort
von Irina55, 49

Also meine Tattoos sind schwarz. Es gibt aber auch rote, blaue oder violette! Sind nicht alle grün ;)

Antwort
von Yannie3, 58

Es gibt tatoos in fast allen Farben ;)

Antwort
von Fragensind, 54

Weil sich die Farbe sozusagen mit der Hautfarbe "mischt"

Hautfarbe+schwarz= grün schwarz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community