Frage von Mepodi, 156

Wieso kuppeln viele nur mit 1-2 Fingern?

Antwort
von Iflar, 106

Wenn man nur mit 1-2 Fingern kuppelt, kann man den Griff weiter fest umschließen und behält somit auch eine bessere Kontrolle. Im Gelände ist es oft gar nicht anders möglich!

Man sieht häufig an der Ampel Fahrer mit sehr schlechter Technik, die zum Stehenbleiben in die Vorderbremse greifen und dabei ruckartig den Kupplungshebel mit allen Fingern an den Lenker ziehen. Das Motorrad verliert dann durchs Bremsen stark an Stabilität und man ändert durchs Ziehen der Kupplung mit allen Fingern den Druck, den man auf die linke Lenkerseite ausübt, sodass der Fahrer das Motorrad hektisch mit beiden Füßen retten muss. Sieht man ganz oft!

Richtig macht man es, indem man unter 10 Km/h nur noch mit Hinterradbremse arbeitet und die Kupplung langsam mit 1-2 Fingern bedient, sodass sie gerade auskuppelt. Man muss den Hebel ohnehin nur bis etwa zur Mitte ziehen. Alles andere ist freies Spiel! 

Kommentar von Mepodi ,

verstehe, einleuchtend danke :)

Kommentar von GFBnu ,

seh ich völlig anders, es gibt keine bessere Kontrolle mit 2 oder 4 Fingern. Und wenn man den Kupplungshebel 'ruckartig' zieht, wirkt die Gegenkraft auf den Lenkergriff und macht am Lenker insgesamt gar nichts.

 Bremsen mit Vorderbremse bis zum Stand ist das normale.

Zwei Finger an der Kupplung und ggf an der Bremse: weil es mehr Kraft nicht braucht.

Kommentar von Iflar ,

Man lernt in jedem Motorradkurs, dass man zum Stillstand nur die Hinterradbremse nutzen sollte, da man so besser Stabilität und Gleichgewicht halten kann. Wer Ahnung vom Motorradsport hat, sieht das sofort ein und macht es garantiert selbst so!

Wenn du übrigens mal lernen willst, warum 1-2 Finger an der Kupplung eine bessere Kontrolle bieten, solltest du dich mal auf eine Honda Cr 500 setzen und aus der Kurve heraus mal voll aufdrehen. Die reißt so dermaßen brutal an, dass du beim Versuch schnell hochzuschalten, Lenkerschlagen provozierst und dich ablegst.

Antwort
von Papassohnnemann, 120

Beim kuppeln ist das nicht möglich , du meinst bremsen um gefühlvolle anzubremsen. Schau Dir mal die ganzen Videos der TT an auf YouTube.

Kommentar von HayyaBuza ,

wenn du kurze Kupplungshebel hast ist es oft nicht anders möglich

Kommentar von Mepodi ,

Ich hab zahlreiche Videos bei YouTube gesehen, bei denen die meisten nur mit 2 Fingern kuppeln Papa.

Kommentar von Papassohnnemann ,

Bei kurzen hebeln hast du recht aber bei normaler hebellänge würde man sich selber die Finger die am griff bleiben klemmen\ Quetschen

Kommentar von Iflar ,

 aber bei normaler hebellänge würde man sich selber die Finger die am griff bleiben klemmen\ Quetschen

Was ein Blödsinn! Man kann auch mit normalen Hebeln die Kupplung mit 1-2 Fingern bedienen ohne die anderen Finger dabei zu berühren. 

Im Motorradsport ist das oft sogar üblich, da man so viel bessere Kontrolle über den linken Griff behält, als wenn man die ganze Hand nutzt. 

Kommentar von Mepodi ,

Alles klar danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community