Frage von Erblincheeen, 37

Wieso ist die Blume meines Kaninchens halb ab?

Heyy :) Also ich war gerade bei meines Kaninchen und wolte ihn streicheln (er war am liegen) und dann sah ich, dass die Blume meines Kaninchens halb ab ist. Also ich sehe kein Blut an der Blume und auch keine Wunde. Und das ist mir auch schon etwas länger aufgefallen aber ich dachte das war "überdchüssiges" Winterfell. Ich machr mir große sorgen... Ist das gefährlich? Kann er davon sterben? Kann die Blume abfallen? 😯

Antwort
von schattenrose96, 23

Die Blume besteht hauptsächlich aus fell. Vielleicht hat er es sich selbst ausgerupft oder ist iwo hängen geblieben... Solange keine Wunde da ist oder das Kaninchen am ganzen Körper Haarausfall und stumpfes Fell hat würde ich mir keine Sorgen machen.

Kommentar von Erblincheeen ,

Er hat kaum Haarausfall und hat gläzendes und weiches Fell:) Also hoppelt wie immer fröhlich rum:) Aber danke für deine Antwort :)

Antwort
von anitari, 17

Vielleicht ist sie nicht halb ab, sondern nur halb dran.

Sprich das Kaninchen ist möglicherweise nur mit einer zu kleinen (halben) Blume geboren sein.

Gendefekt, Erbkrankheit  etc.

So was gibt es auch bei Tieren. 

Antwort
von Otakujeannedark, 5

Sicher das es ein Er ist? XD
Vielleicht ist es eine Sie und sie hat sich ein Nest mit dem Fell gebaut?

Oder er hat seinen Schlafplatz mit fell gepolstert? ^^

Meine kleine hat sich beim Nestbautrieb die halbe Blume ausgerupft weil ich zu spät gemerkt hatte das sie ein nest gebaut hatte und es schon zerstört hatte dann hat sie natürlich sofort ein neues gebaut x.x

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community