Frage von Gym80951996, 87

Wieso gibt es Sammelumkleiden/Duschen?

Hallo wieso gibt es sowas? Ich finde das echt widerlich wieso sollte man sich mit Anderen zusammen umziehen? Es gibt Einzelkabinen, wieso gibt es Leute die dann in eine Sammelumkleide gehen? Ist ja abartig. Nacktheit ist was intimes wieso gibt es sowas

Antwort
von Unterhosen96, 50

Das hat zum einen Platz, aber auch Kostengründe. Denn Sammelumkleiden nehmen weniger Platz weg und sind billiger. Zudem gibt es viele, die es angenehmer finden wenn sie etwas mehr platz haben und nicht in so einer engen Kabine eingeengt sind wo man nicht weiß, wer da vorher schon war und was der oder die da vorher schon drinn gemacht hat...

Antwort
von Jamirco, 55

Für Sportvereine. Und auch oftmals aus platz und kosten gründen

Antwort
von Schnuppi3000, 44

Weil es platzsparend ist (weniger Platz -> weniger Gebäudefläche, weniger Heizkosten, weniger Putzkosten,...) und Nacktheit nicht widerlich sondern natürlich ist.

Wo ist das Problem? Im Schwimmbad selbst haben die Leute nicht viel mehr an.

Kommentar von Gym80951996 ,

Aber Sie haben was an.

Kommentar von NackterGerd ,

In der Sauna, Am FKK See/Strand  und beim Nacktbaden im Schwimmbad sind doch auch alle nackt und keiner schaut dem Anderen etwas ab.

In der Sammeldusche - sollst Du dich Reinigen und nicht Glotzen
Und beim An/Ausziehen  sind die Anderen auch Nebensache

Meist sind die ja Geschlechter getrennt - aber auch Gemischte sind kein Problem - solange keine Spanner dort sind

Kommentar von Gym80951996 ,

*sie

Kommentar von Schnuppi3000 ,

und wo ist da der Unterschied? Es zwingt dich doch niemand ihnen in den Schritt zu schauen?

Antwort
von H2Onrw, 41

Ich würde die Frage eher umgekehrt stellen, warum gibt es die Einzelumkleiden und Trennwände bzw. Duschkabinen dadurch werden doch nur unnötige Kosten produziert.

Die Sammelumkleiden und -duschen sind nach Geschlechtern getrennt. Eigentlich sollte doch jeder soviel Selbstbewußtsein haben, dass er damit keine Probleme hat. Am eigenen Geschlecht gibt es auch nichts wesentlich anderes zu sehen als auch am eigenen Körper und daher auch nichts zu verstecken.

Kommentar von Gym80951996 ,

Ich kann das nicht nachvollziehen

Kommentar von H2Onrw ,

Dann haben wir etwas gemeinsam, ich dann dein Problem auch nicht nachvollziehen

Antwort
von precursor, 38

Weil oftmals nicht das Geld vorhanden ist, um bautechnisch für jede Person einzeln eine Umkleidekabine zu bauen.

Außerdem ist das was du beschreibst nur deine persönliche Meinung, andere Leute können darüber ganz anders denken als du.

Kommentar von Gym80951996 ,

Naja ich finde das sehr intim, man rennt ja auch nicht nackt auf der Straße herum oder geht mit Anderen zusammen aufs Klo

Kommentar von precursor ,

Du hast ein Recht auf deine eigene persönliche Meinung, solange du daran denkst, dass es nur deine eigene persönliche Meinung ist und bleibt.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Vermische hier nicht verschiedene Dinge! Straße, Toilette etc. kannst du wohl nicht mit einer Umkleide vergleichen.

Kommentar von Gym80951996 ,

Ja aber es wäre das gleiche als wenn du mit Anderen auf die Toilette gehst. Wieso macht das keiner?

Kommentar von Gym80951996 ,

Auf der Toilette ist man auch nackt (zum Teil). Erkläre mir den Unterschied. Schämst du dich dann auf einmal? "Dir guckt man da ja auch nichts weg"

Kommentar von glaubeesnicht ,

Ich würde mich nicht schämen. Es gibt eben nur Leute wie du, die das stören würde.

Im übrigen bezog sich deine Frage auf Sammelumkleiden und nicht auf Toiletten. Weiß nicht, warum die auf einmal darauf herumreitest.

Kommentar von HeymM ,

Weil die Fäkalien die hinten rauskommen, nicht gerade schön anzuschauen sind. Deshalb gibt es ja auch keine Sammelscheißhäuser, Du Troll!

Entweder hast Du einen neben Dir herlaufen oder Du willst einfach nur provozieren. Denn so dämlich Beiträge können einfach nicht ernst gemeint sein. Ich schätze Du bist noch in der Pubertät und leidest unter ADHS.

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 31

Oje oje, das ist aber schlimm, da kann ja Wunder was passieren.

Nun mal halb lang, wir sind doch alle alt genug und sollten wissen, wie ein Mensch aussieht.

Ich weiß ja nicht, was da so manche für ein Kopfkino haben, mehr ist es nicht.

Wer ganz natürlich damit umgeht, hat absolut kein Problem damit.

Günter

Antwort
von SaschaL1980, 28

Ich weiß zwar, dass es ein Stilbruch ist, und man es deshalb vermeiden sollte, aber ich muss die Antwort auf diese Frage erst einmal mit einer Gegenfrage beginnen:

Warum gibt es denn bitte Einzelkabinen? Achso klar, wegen solchen spießigen und verklemmten Menschen wie dir.

Es ist eigentlich überhaupt nicht meine Art, über irgend welche Einstellungen und Meinungen anderer zu urteilen, oder mich darüber aus zu lassen. Denn jeder sollte/darf seine eigene Meinung/Einstellung zu allem haben. Das möchte ich hier selbstverständlich auch nicht in Frage stellen.

Aber wenn ich hier vom Fragenersteller Dinge lese wie: "widerlich" und "abartig", dann geht mir der Hut hoch. 

Du sagst also, dass alle Menschen, die sich gemeinsam mit anderen umziehen abartig und widerlich sind? Wie sieht es denn dann mit den Millionen Menschen - alleine in Deutschland - aus, die Mannschaftssport (Fussball, Handball, Basketball usw.) betreiben, und nach jedem Training/Spiel sich gemeinsam umziehen und sogar nackt duschen? Dort gibt es nämlich grundsätzlich keine Einzelkabinen!

Oder was ist mit den tausenden Menschen, oder sind es eher auch Millionen, die (regelmäßig) in die Sauna gehen? Die sind nicht nur beim Umziehen/Duschen nackt, sondern die ganze Zeit. Von denen, die FKK machen, möchte ich jetzt mal gar nicht anfangen.

Wie du also siehst, gibt es (deiner Meinung nach) viele Millionen Menschen, und das alleine in Deutschland, die widerlich und abartig sind. Vielleicht solltest du dir doch mal ein paar Gedanken machen, ob deine Einstellung wirklich so richtig ist.

Hui, das war jetzt doch länger geworden, als gedacht.

Kommentar von NackterGerd ,

1000 Dank :-)

Antwort
von Schneckly, 13

Ich gehe gerne in eine Sammelumkleide, weil es dort nicht so schrecklich eng ist. 

Antwort
von tomhgw, 28

Einzelkabinen kosten um einiges mehr als ein solcher "Gemeinschaftsraum" außerdem brauchen sie einiges mehr an Fläche. Ich persönlich finde sowas auch abartig, kann man aber nun mal nichts gegen machen, es sei denn du bist Millionär und würde gern spenden.


Antwort
von HeymM, 32

Schon mal was von Familien gehört, wo Eltern ihre Kinder an/umziehen?

Menschen die etwas ganz banales abartig finden, sollten mal ihr Selbstbild hinterfragen. Vielleicht kommen sie tatsächlich auf den Trichter, das sie selbst abartig sind.

Denk mal darüber nach, bevor Du vorschnell urteilst.

Kommentar von Gym80951996 ,

Ja das ist meine Meinung, und meine Meinung dazu ist, dass es abartig ist. Kein Grund gleich so frech zu werden. Du gehst bestimmt auch mit Anderen zusammen auf die Toilette, ist ja dasselbe, guckt ja keiner was weg. Oder?

Kommentar von HeymM ,

Polemik bringt Dich nicht weiter. Ich versuche Dich nur davon zu überzeugen, dass Sammelumkleidekabinen früher, sowie heute etwas ganz normales sind. Man braucht deshalb diese Menschen nicht als abartig zu verunglimpfen.

Kaum habe ich meine Meinung dazu kund getan, kommst Du vom Thema (Polemik) ab und schreibst etwas von Toiletten.

Inwiefern hat der Stuhlgang etwas mit einer Sammelumkleide zu tun?

Oder bist Du nur ein armer Troll, der Aufmerksamkeit sucht?

Kommentar von Messkreisfehler ,

Du bezichtigst Menschen die sich in einer Sammelumkleide umziehen als abartig und beschwerst Dich das jemand "frech" zu dir wäre?

Irgendwie solltest Du mal deine Einstellung überdenken... Da passt so einiges nicht ganz zusammen...

Kommentar von tomhgw ,

Man sollte vorher die Frage genau lesen, hier ist denk ich kein "Kind" unter uns, welches sich noch von seinen Eltern anziehen lässt.

Kommentar von HeymM ,

Spielt doch überhaupt keine Rolle. Es gibt Sammelumkleiden auch für Familien. Keiner wird gezwungen, sich mit Fremden dort umzuzuiehen. Ich habe die Frage sehr wohl verstanden, zweifle aber am Verstand des Fragestellers, weil er so etwas als "abartig" bezeichnet.

Kommentar von Gym80951996 ,

Es ist abartig. Punkt. Fremde nackte Menschen sind eklig

Kommentar von HeymM ,

Da gibt es wohl nichts mehr zu schreiben. Außer das Du Dir mal einen Therapeuten suchen solltest. Punkt!

Kommentar von Gym80951996 ,

Außer hübsche Frauen natürlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community