Frage von Nothing2Say, 34

Wieso gibt es den Buchstaben y?

Der Buchstabe ist doch eigentlich überall ersetzbar oder?Meistens durch ü oder i

Yak= Jak Physik= Phüsik Zyklop= Züklop Babylon= Babilon

Natürlich sieht das jetzt erstmal lächerlich aus,weil wir es nur mit Y kennen.Aber wenn man mal die Aussprache betrachtet brauch man doch gar kein Y oder?:o

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von critter, 23

Das Y stammt aus dem Griechischen, und deshalb wurde das in unsere Sprache übernommen, wenn wir an Griechisch angelehnte Wörter verwenden. Ausgesprochen wird es im Wort als ü, aber am Ende eines Wortes sprechen wir es als i. Im Prinzip könnten wir das Y größtenteils durch ein Ü ersetzen, aber, wie gesagt, stammt es aus einer anderen Sprache.

Das Y haben auch andere Sprachen, und um diese schreiben zu können, brauchen auch wir den Buchstaben.

Das Y ist nicht immer, wie bei uns, ein Vokal, sondern auch ein Konsonant, eigentlich nur ein halber Konsonant, da manche Sprachen das Y "zerpflücken" in i und j = ij und dieses J auch richtig als J bzw. angedeutet sprechen.

Kommentar von Nothing2Say ,

aber dann ist ja trotzdem ersetzbar wenn ich dich richtig vestehe?:o

Kommentar von critter ,

Hab ich doch auch geschrieben!

Aber Schrift/Sprache ist etwas Gewachsenes und du wirst das jetzt durch deine Überlegung nicht zum Umsturz bringen. ;)

Hättest ja auch einen Usernamen so schreiben können, wie du ihn sprichst. :)

Und du weißt sicher, welch "schwere Geburt" eine Veränderung in der Schreibweise ist, s. Rechtschreibreformen. Auch das ß wurde nicht immer so geschrieben, wie wir es heute schreiben, das T wurde vor im 19. Jahrhundert als th geschrieben usw., es gab S in der Mitte des Wortes und ein ganz anders geschriebenes S als Abschluss eines Wortes. 

Kommentar von critter ,

Danke für das Sternchen! :-)

Antwort
von SaraWarHier, 34

Weil viele Wörter (zum Beispiel "Physik") aus anderen Sprachen stammen und diese womöglich keine Umlaute kennen, eben das Ü.

LG

Antwort
von TrudiMeier, 26

Das ph und das z könnten wir uns auch sparen: Füsik, tsüklop...

Jemand weitere Vorschläge?

Kommentar von Nothing2Say ,

Mag ja sein,aber es geht ja grade nur um das y :D

Kommentar von Roderic ,

Jemand weitere Vorschläge?

Klar: Lassen wir gleich alle Buchstaben weg und nehmen nur noch Emoticons zur Kommunikation.

٩◔̯◔۶ ლ(ಠ益ಠლ)

Kommentar von TrudiMeier ,

womit dann das Problem mit fehlerhafter Rechtschreibung auch gelöst wäre :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten