Frage von Nerdxxx, 66

Wie wird Unglück auf Japanisch geschrieben?

Gibt es ein Kanji dafür? Ist 不幸 - Fukō, richtig?

Antwort
von Tegaru, 13

Kommt ganz drauf an, in welchem Sinne du "Unglück" sagen willst. Es gibt 不幸 (fukō); ich habe auch schon mal 不運 (fuun) gesehen. So ohne Kontext gibt es aber keine Garantie dafür, dass du die für dich richtige Übersetzung des Begriffs erfahren wirst.

Kommentar von Nerdxxx ,

Ah ok danke, meinte Unglück haben bzw. das Wort Unglück nur auf Japanisch.

http://en.bab.la/dictionary/japanese-english/不運


Antwort
von TeeTier, 22

Unglück

Das ist ja lustig:

Glück und Glück ergibt Unglück, obwohl es ja eigentlich doppeltes bzw. großes Glück sein sollte. :)

Zurück zu deiner Frage: In welchem Zusammenhang möchtest du denn "Unglück" benutzen? Das richtige Wort hängt immer von den Umständen ab, die manchmal deutlich anders sind, als im Deutschen!

Ganz allgemein kannst du natürlich 不幸 sagen, aber im Alltag sind z. B. Wörter mit teilweise ganz anderer Bedeutung wie 残念 oder 失敗 wesentlich geläufiger, wenn man nicht gleich den Hammer "Unglück" verwenden möchte.

Wenn du zum Beispiel Nachrichten bzgl. eines Ereignisses schaust, bei dem jemand zu großem Schaden gekommen ist, würde man wohl eher mitfühlend "かわいそう" sagen, anstatt irgendetwas mit 不幸 zu konstruieren.

Es hängt also immer vom Kontext ab, und der Kontext wird in Japan und Deutschland in identischen Situationen oft völlig unterschiedlich interpretiert. :)

Kommentar von Nerdxxx ,

Danke für deine Antwort, Unglück haben meinte ich.

Gibt es das Wort nicht, das Unglück in Japanisch?.

Kommentar von Nerdxxx ,
Antwort
von newcomer, 34

das sieht eher wie chinesische Zeichen aus aber was das heisst kann ich dir nicht übersetzen

Kommentar von TeeTier ,

Natürlich sehen die wie chinesische Zeichen aus. Sind ja genau genommen auch welche. :)

Kommentar von mulan ,

Chinesische Zeichen werden auch für Japanisch verwendet und für Koreanisch (nur noch in Südkorea, und da auch nicht so viel, weil meistens das koreanische Alphabet verwendet wird). Vor längerer Zeit wurde Vietnamesisch auch in chinesischer Schrift geschrieben. Ich glaube, die Einführung der Lateinschrift in Vietnam geht auf die portugiesische Missionierung zurück.

Kommentar von Nerdxxx ,

Google Übersetzer halt xD

Kommentar von Tegaru ,

In letzter Zeit gibt es aber viele Leute hier, die den "Sinnloseste-Antwort"-Award anstreben.

Kommentar von newcomer ,

du hast selbst gerade diesen Award gewonnen.
Ausser dieser Anmerkung keinen brauchbaren Rat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten