wie weis ich wie viele Zellen ein NiMH Akku Orion 1800 7.2 v hat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Akku hat bei 7,2 Volt in der Tat 6 Zellen mit einer additiven Einzelspannung von je 1,2 Volt. ( 6×1,2 = 7,2 )

Das meint Dein hinterfragtes " max. 1,0C " aber nicht, weil sich diese Angabe lediglich auf den maximalen Ladestrom bezieht und 1,8 Ampere oder 1800 mA meint.

1C -> Akku-Nennkapazität in mA/h × 1 = max. zulässiger Ladstrom. ( in Deinem definierten Fall also max. 1800 mA )

2C würde den doppelten Ladestrom erlauben, 0,5C nur die Hälfte von 1800 mA/h...also 900 mA Ladestrom.

Das ist in diesem Bezug die Massangabe " C " für ihre Bedeutung.

Nachtrag :

zusammengefasst bedeutet "1C" einen maximalen Ladestrom für den Akku in Höhe von 1,0 × seiner Nenn-Kapazität. ( in Deinem Fall also 1800 mA oder 1,8 A )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vwpolobluegt
25.08.2016, 17:21

Also jetz steht bei mir auf dem Gerätedisplay NiHM CHG 6C 1800mAh C=1.8A. habe ich das jetz so richtig erfasst 😅? Danke für deine schnelle Antwort 🙂

0
Kommentar von vwpolobluegt
27.08.2016, 13:50

hallo da ich immernoch ein bischen unsicher bin und die Bude nicht in Feuer legen möchte wollte ich noch kurz wissen ob diese Angaben normal sind für diesen Akku, also beim laden steht jetz -> NM 1.794 (verändert sich leicht rauf und runter ) -> 8.499 V (steigt weiter rauf, ist das normal ? -> Input 15.07 V -> Aoutput 8.63 V und wann ist der Akku etwa voll ? ich weiss nicht ob das gerät automatisch ein Pipston von sich gibt wenn es voll geladen ist :)

0