Frage von Computer01, 75

Wie viel wiegt eine Masse vom 1 kg am Mond?

Antwort
von CountDracula, 24

Hallo,

die Masse bleibt gleich (1kg). Ob eine Waage auf dem Mond aber auch 1kg anzeigt, hängt davon ab, ob es eine Vergleichswaagee (z. B. eine mit Waagschalen) ist oder eine Federkraftwaage (z. B. eine moderne Personenwaage).

Die Vergleichswaage würde 1kg anzeigen, da sie das Gewicht ermittelt, indem sie die Masse des zu wiegenden Stückes mit anderen Massestücken vergleicht.

Die Federkraftwaage würde nur 1/6kg anzeigen, da sie die Kraft misst, die auf sie einwirkt. Die Schwerkraft des Mondes ist aber nur 1/6 der Erdschwerkraft.

Antwort
von Wechselfreund, 14

1/6 der Gewichtskraft der Erde, also ca. 10 N : 6.

Antwort
von clemensw, 30

1kg bleibt 1kg, egal ob auf der Erde, dem Mond oder sonstwo.

Die Gewichtskraft reduziert sich aber von ~9,81N auf ~1,62N.

Kommentar von Pretan5 ,

er hat nichts anderes behauptet.

Er fragte "wie viel es wiegt", und streng genommen ist die passende Einheit hier newton.

Kommentar von clemensw ,

Nicht nur "streng genommen" - Die physikalische Einheit für Masse ist das kg, für Gewichtskraft das Newton.

Umgangssprachlich wird aber Gewichtskraft mit Masse gleichgesetzt und in kg angegeben, was im Physik-Unterricht immer wieder für Mißverständnisse sorgt.

Kommentar von Pretan5 ,

Ja ,  für 99.9 % gibt es Gewichtsangaben auch nur in Kg.

Deswegen "streng genommen".

Antwort
von Mojoi, 45

0,883 Googles oder 1,447 Wikipedias.

Plusminus oder so...

Antwort
von Namonsiver, 52
Antwort
von Barolo88, 32

167 Gramm,  die Anziehungskraft des Mondes ist nur 1/6 dessen auf der Erde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten