Frage von Infinityrevenge, 111

Wie viel Gramm Clip-In Extensions?

Ich habe sehr dicke Haare, so ca. 35cm lang und möchte sie mir auf 45cm verlängern mit Clip-In Extensions. Nur meine Frage ist wie viel Gramm ich brauche. Ich kann mir unter 160g oder so etwas überhaupt nichts vorstellen... Hat jemand Erfahrungen damit?

Antwort
von NalaNin, 111

Hallo, Ich hab früher auch oft Clip-Ins getragen und brauchte um die 150gr. damit es wirklich echt aussieht. Es kommt auch immer auf die länge der Extensions an wie viel Gramm du davon benötigst. bei 45cm hatte ich immer 120gr (reichte vollkommen aus) und bei 55cm 150-160Gramm. Habe selbst sehr dickes Haare (deutsch/ afro-amerikanisch) 

Hoffe konnte dir Helfen :) 

Kommentar von Infinityrevenge ,

Herzlichen Dank, du bist wirklich die erste die mir eine hilfreiche Antwort darauf geben kann. Ich habe mich schon Stunden über Stunden durch jede Menge Foren gearbeitet, aber nichts gefunden. Ich habe wirklich merkwürdige Haare und bin immer sehr skeptisch und nachdenklich. Außerdem sind Extensions ja auch nicht gerade billig um sie fehl zu kaufen. Wirklich großes Dankeschön. Mich würde aber auch noch interessieren wo du deine Extensions früher geholt hast und was du mir so empfehlen könntest? Ich habe mir überlegt bei VPFashion welche zu holen. 
Schönen Abend noch :)

Kommentar von NalaNin ,

Kein Problem! Hatte damals selbst immer angst zu wenig zu bestellen ^^` und 100Gramm wie meist angeboten wird reicht wirklich bei den wenigsten.. 

Ich hab bei vielen verschiedenen Bestellt aber empfehlen kann ich dir Locahair oder VPFashion :) falls es nicht ganz so teuer sein sollte könntest du auch mal nach QueensHair suchen, habe da meine ersten bestellt mit 150Gramm und mit guter Pflege, der richtigen Bürste und nicht zuviel Hitze haben die, die ich hatte wirklich lang gehalten (ca. 1 1/2 Jahre ohne färben) und hätten es sicher noch länger, hätte ich sie nicht verschnitten! 

Wünsch dir auch noch einen schönen Abend :)

Kommentar von Infinityrevenge ,

Ja aber ich verstehe auch nicht warum man nicht eindringlicher damit aufgeklärt wird. Das ist nun einmal ein Online-Shop, da kann man nicht einfach anprobieren. Ich finde dort sollte ein Beispiel gegeben sein und sei es nur der Durchmesser des Zopfes oder sonst etwas, irgendeinen Anhaltspunkt. Naja ich setze mich sowieso sehr viel mit meinen Haaren auseinander. Aber noch lange nicht so wie die ganzen Menschen die sich 7 Stunden am Tag Youtubevideos ansehen, das ist echt ein Thema wo selbst ich auf Rückmeldung und Erfahrungen anderer appelliere. 
Ich bin schon bereit mehr Geld auszugeben, bzw. ich wünsche mir die zum Geburtstag und Weihnachten zusammen und dann passt das, aber sie sollen natürlich gut sein. 

Habe gerade einmal nachgesehen, ich habe an sich eine raue Haarstruktur und ich glaube indisches Haare würde bei mir unnatürlich aussehen, also am besten malaysisches. Dort habe ich aber das Problem das es die nur in 100g Packungen gibt, wenn ich mir zwei davon hole sind die immer noch günstiger als die 160g Packung von indischen Haaren. Zwar komisch, aber würde doch auch gehen oder? Besser zu viel als zu wenig und ich habe gehört man kann zwischen zwei Spangen die auch trennen. 
Du bist jetzt mal meine ernannte Helferin xD, wenn es für dich ok ist :)

Kommentar von NalaNin ,

Ja ich verstehe auch nicht warum immer nur 1 Beispielbild dabei ist wo weder die Textur der Haare noch ein Umfang (wie z.b. der des Zopfs) angegeben ist. Ja so geht es mir auch meine Haare brauchen sehr viel Pflege und da beschäftigt man sich schon mehr damit (vor allem wenn man dickes Haar hat) 

Wenn du schon mehr Geld ausgeben willst kann ich dir auch noch 'princess of sweden' empfehlen, weiß nur leider gerade nicht welche Texturen die dort alles haben ^^'

Bei rauem Haar würde ich dir aufjedenfall Malaysisches empfehlen! Hatte zum anfang Indisches und wenn eine freundin hinter mir stand erkannte man sofort das es eine andere Textur ist und ich extensions Trage..und das ist ja nicht sinn der sache :D 

Klar! Lieber zuviel als zu wenig! Man kann sich ja immernoch welche weglegen falls mal doch eine Tresse schon recht kaputt ist hat man immernoch ersatz zu liegen :) 

Ja kannst du müsstest aber aufpassen mit den Clips damit die Tresse am ende nicht so 'runterbamelt' xD könntest aber auch einfach denn die Clips abtrennen und an einer neuen Stelle annähen :) 

Überhaupt kein Problem! :D Ich wäre auch froh gewesen wenn mir jemand geholfen hätte mit Extensions..hätte eine menge geld gespart von fehlkäufen.. :/

Kommentar von Infinityrevenge ,

Genau, auch bei den Vorher/Nachher Bildern ist nur sporalisch angegeben was das jetzt genau ist, meistens die Farbe die mich nicht so sehr interessiert da ich mir einfach eine Farbe holen werde und meine Haare daran anpassen möchte. Darin sehe ich nun wirklich das kleinste Problem. Ja meine auch, die sind einfach mega empfindlich und gehen mega schnell kaputt ich hab einfach nicht die Struktur die man für gesunde Haare brauch. Wenn ich meine Haare einmal Glätte trotz Öl, Spray und nicht so hoher Hitze und auch keine Spitzen glätte kann ich meine Haare danach in die Tonne hauen um ehrlich zu sein.

Da hatte ich schon einmal geguckt, aber die Seite hatte mich nicht angesprochen und das meiste davon hab ich nicht verstanden um ehrlich zu sein xD

Nein das ist echt kontraproduktiv, ich finde schon das sie natürlich aussehen sollten. Ich hab da kein Problem mit wenn man den unterschied vom nahem erkennt oder es einem auffällt, weil man es weiß aber ich möchte schon was ordentliches. Erwarte aber echt nicht zu viel, da meine Haare wirklich mega anstrengend sind.

Ja das ist eigentlich auch noch eine echt super Idee, ich danke dir ich werde das so auf jeden Fall machen. :)

Ja dazu habe ich schon Videos gesehen ich meine vom Verlocke Shop wo man so eine Tresse mit 8 Clips bekommt die man selber auseinander schneiden kann wie es passt, aber da immer was rumbaumelt. Das sollte nicht sein zumal das ja auch aus den Naturhaaren herausstehen kann, ich denke das ich durch meiner Mähne die Klammern gut verstecken kann aber wenn dann noch so ein Nippelchen hängt xD

Das glaube ich dir und ich denke mir wäre es jetzt genauso gegangen wie dir, ich kann dich ja auf dem laufenden halten, wenn du möchtest :) Ich habe am 18.12 Geburtstag bis dahin ist noch ein bisschen Zeit und noch ein bisschen Weg. Ich denke ich werde mir noch viel durchlesen und Erfahrungsberichte lesen. Obwohl ich solangsam auch das Gefühl habe das einige Rezensionen gestellt und Gefaked sind. Jeder meint so er habe die zugestellt bekommen und wer weiß was die dafür verdienen damit die das sagen. Ich bin ein skeptischer Mensch und für Geld hört bei manchen das denken auf. 

Kommentar von NalaNin ,

Habe mir meistens dunkelblonde bestellt und diese dann selbst gefärbt um :D hat auch gut geklappt und man sah wenigstens keinen großen farbunterschied :) Sollte man nur nicht zu oft machen die spitzen brechen bei den extensions recht schnell :/

Hab genau das gleiche Problem.. Von naturaus hab ich sehr krause haare (kleine kringellocken) die würden wirklich schön sein wenn ich sie nicht durch das glätten größtenteils zerstört hätte.. probiere es seit neustem mit Kokosöl, kann es nur empfehlen! Meine Haare sehen wirklich gesünder aus und fühlen sich besser an :)

Bei Leuten die es vorher wussten störte es mich auch nicht wenn die denn sahen, dass ich extensions Trage aber bei dem Geburstag meines besten Freundes am See letzten jahres als einer seiner freunde (mit denen ich vorher nichts zu tun hatte) zu mir sagte man sieht deine extensions war es etwas unangehm :D

Man kann versuchen es zu verstecken aber wenn es dann doch auffällt sieht es sehr komisch aus xD lieber den Clip dann abtrennen und am Ende der Tresse neu annähen. Ist zwar manchmal etwas kniffelig aber es ist zu schaffen :D Muss aber sagen, dass ich es nicht so gern mag mir selbst die Tressen zu schneiden. Habe mir anfang des jahres eine 100cm breite Tresse mit locken bestellt an welcher ich selbst clips anbringen wollte und sie zuschneiden aber irgendwie..naja beim ersten tragen war alles gut aber danach hab ich die nie wieder so reinbekommen und es sah immer komisch aus seitdem laufe ich auch ohne extensions :D 

Kannst du gerne tun :) bin gespannt welche es denn zum ende werden :D

Es heißt zwar immer 'Auch wenn ich dieses Produkt kostenlos zum testen bekam werde ich meine ehrliche meinung abgeben...' aber ich glaube das stimmt nur bei den wenigsten. Immerhin machen die Geld wenn Leute auf den Link klicken oder den Rabattcode eingeben bei der bestllung. Wenn es um Geld geht werden Produkte besser dargestellt als sie sind. Leider..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community