Frage von fiskus666, 84

Wie viel Geld brauche ich um nach USA auszuwandern?

Hallo,

ich bin 20 Jahre alt und ich will in den nächsten Jahren alleine in die USA auswandern. Wie viel Startkapital bräuchte ich um in die USA auszuwandern? In Deutschland gibt es ja Zeitarbeit wo man keine besonderen Qualifikationen braucht, sowas gibt es bestimmt auch in der USA. Also bräuchte ich ja eigentlich nur Geld für paar Monate bis ich ein Job finde? Meine Englisch dürfte dabei kein Problem sein.

Antwort
von GermanyUSA, 26

Mit Greencard werden 10000 Dollar beim Interview als Nachweis verlangt. 

Wieviel braucht man wirklich? Es kommt immer auch auf den Bundesstaat an. In Nebraska reichen vielleicht so 15000, in Kalifornien sollten es so um die 25000 sein, zumindest wenn du Es ein Jahr ohne Job schaffen willst.

Eine Arbeitserlaubnis für unqualifzierte Kräfte ist aber eher ein Traum.

Antwort
von Demelebaejer, 29

Dass man als Zeitarbeiter hier keine besonderen Qualifikationen braucht, halte ich für ein Gerücht. ein Bekannter, der mit einer Amerikanerin verheiratet ist und 6 Monate dort und 6 Monate in Deutschland lebt, sagte mir:

"In USA als Rentner oder Tourist ja, als Arbeitnehmer, der die deutschen Sozialgesetze gewöhnt ist, nie und nimmer!"

Antwort
von Antwortapparat, 21

In die USA auswandern – das ist für viele ein Lebenstraum, doch um dauerhaft in den USA zu leben und zu arbeiten, benötigt jeder, der länger als 90 Tage in den USA bleiben will, ein unbegrenztes Visum. Es gibt mehrere Wege, ein solches zu bekommen.

Ein Arbeitsvertrag kann die Eintrittskarte für die USA sein. Vor allem hoch qualifizierte Akademiker und Spezialisten haben die besten Voraussetzungen, relativ schnell zu einem unbegrenzten Visum zu kommen, da sie bei der ebenfalls pro Jahr begrenzten Vergabe der Visum-Kategorie „Aufnahme eines Beschäftigtenverhältnisses“ bevorzugt behandelt werden. Ebenso können Unternehmer als Investoren in die USA auswandern, wenn sie mindestens zehn Arbeitsplätze für nicht miteinander verwandte Personen schaffen und ein Mindestkapital von, je nach US-Bundesstaat, 50.000 Dollar bis zu einer Million Dollar nachweisen können.

Solltest du die Voraussetzungen bei keiner der genannten Kategorien erfüllen, kannst du auf das Glück setzen, um in die USA auszuwandern. Bei dem umgangssprachlich als "Greencard"-Lotterie bezeichneten "Diversity Immigrant Visa Program" werden jährlich 50.000 sogenannte Visa per Zufallsverfahren ausgelost. 2010 nahmen an der "Greencard"-Lotterie insgesamt 13,6 Millionen Ausreisewillige teil. Voraussetzungen für die Teilnahme sind eine mit der amerikanischen High School vergleichbare Schulbildung und zwei Jahre Berufserfahrung. In Deutschland ist ein Realschulabschluss mit anschließender zweijähriger Berufsausbildung für die Voraussetzungen ausreichend. Auch hier haben Akademiker und Spezialisten die besseren Karten.

Eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen für alle Menschen, die in die USA auswandern wollen, ist jedoch die Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift.

viel Glück bei der Verwirklichung deines Traumes.

Antwort
von NANABUMBUM, 27

50.000€ Und eine green card oder ein Visum dass dir dein Arbeitgeber finanziert, einen Wohnort und sehr gute Englisch Kenntnis in Wort und Schrift solltest du auch haben.Das ist kein leichter weg da die schlau sind und nicht alles und jeden ins Land lassen wie wir

Antwort
von Reanne, 31

In die USA kann man nicht einfach einwandern, ohne eine gute Berufsausbildung schon gar nicht. Solltest Du aber vielfacher Millinär sein, erhälst Du sicher immer eine Aufenthaltsverlängerung.

Antwort
von NANABUMBUM, 23

Hab noch was vergessen oder du verpflichtest dich da aber dann habe die dich für 12 Jahre an den Eiern und die schicken dich in jedes Loch dieser Erde in dass die wieder Truppen entsenden, nach 5 Jahren bekommst du die Staatsbürgerschaft angeboten

Antwort
von Cruiser67, 29

Warum gleich auswandern und nicht erst mal antesten, wie es wirklich ist, dort zu leben und zu arbeiten?

Informiere dich mal über working holiday

Hier ein Beispiel, wo du dich informieren kannst:

http://www.working-holiday-visum.de/


Antwort
von gschyd, 26

Ganz so einfach ist das nicht ... Frage "Auswanderung in die USA" beantwortete ich kürzlich hier https://www.gutefrage.net/frage/ich-will-dort-hin?foundIn=list-answers-by-user#a...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten