Frage von noelia03, 50

Wie viel GB Internet braucht man beim smartphone, wenn man zuhause kein Wlan hat, bei normaler Nutzung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Applwind, Community-Experte für Handy, 35

Hallo,

☆ Es kommt ganz auf dein Nutzungsverhalten an.

Grobe Richtwerte !!!

☆ Internet und mal ein paar E- Mails lesen und schreiben- 500 MB - 1GB 

☆ YouTube Videos SD - 1GB - 2 GB

☆ Pokemon GO - 1 GB

☆ Jetzt, aber wie wäre deine Nutzung ?

☆ Mein Rat : 1GB pro Monat sollte so reichen.

LG 

Antwort
von DerITSupport, 41

Das kommt immer darauf an, was du unter "normaler" Nutzung verstehst.

Wenn wir von einem Gebrauch für WhatsApp und E-Mail ausgeht reichen 500MB Datenvolumen aus.

Das steigt natürlich mit mehr Benutzung.

Dienste wie Spotify oder Youtube verbrauchen schon viel mehr Volumen.

Bei regelmäßiger Nutzung dieser Dienste sollte man auf 2-3GB Datenvolumen gehen, um im seltenen Fall auch noch Restvolumen zu haben.

MfG. Der IT-Support

Antwort
von PST1000, 28

Das kommt immer drauf an was du im Internet machst.
Zum Beispiel wenn du oft auf YouTube (1080p 60fps Videos) unterwegs bist oder viele große Downloades machst dann mindestens 100 Gigabyte.
Wenn du nur gelegentlich im Internet bist mal auf Wikipedia oder so dann reichen vielleicht auch 1-5 Gigabyte.
Wir zuhause haben auch Drossel Internet von der Telekom mit 10 Gigabyte was circa in 6-15 Tagen alle ist mit wenig bis gar kein YouTube oder Downloads.
Das heißt du musst entscheiden ob und wie viel du brauchst es kommt halt immer auf deinen Nutzung ab.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von KeksEssen, 47

Ich würde mindestens 10 GB einplanen

Antwort
von SoVain123, 41

Ca. 5 bis 6 würde ich sagen.

Kommentar von noelia03 ,

so viel? sonst steht da immer, man kommt schon mit 200 MB sehr weit

Kommentar von SoVain123 ,

Mit 200MB kommst du nicht mal durch 3 Tage ... (Bei normaler Nutzung)

Kommentar von Limearts ,

"normale Nutzung" ist ein sehr dehnbarer Begriff. Für den einen entspricht normale Nutzung dem täglichen Abruf von Emails, gelegentliches Schreiben mit Freunden über Whatsapp, Facebook und Co. Da reichen 200 unter Umständen um allein durch mobile Nutzung durch den Monat zu kommen, bzw die Geschwindigkeitsbremse stört nicht sonderlich.

Für den Nächsten heißt normale Nutzung mindestens eine Stunde täglich surfen und dabei am besten noch zwei, drei Videos auf YouTube konsumieren. Da sind 200 MB schnell schon am ersten Tag weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten