Wie teuer ist ein Fotoshooting mit mir und pferd?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Braut und Bräutigam
Weißes Kleid
Tolle Frisur
Weiße schabracke
Weiße Bandagen
Schwarze Hufglocken
Longiergurt
Weiß unterlegte Trense  
Rote Schleifen
Schwarzer minihut
Einflechtzeug

Indianer Shooting
Fingerfarben
Knotenhalfter
Kleid
Federn

Blumen Shooting
Blumenkranz
Blumen
Einflechtzeug

Outfitbilder
Outfits

Schnee Shooting
Strand Shooting
Holi Pulver Shooting
Holipulver
Halsring
So was habe ich mir mal überlegt falls ich Ideen brauche :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeolovehosesxD
22.07.2016, 13:43

Oh man ich habe die Frage verwechselt 😳😳

0

Kommt drauf an wie viele Bilder du möchtest,etc. aber Ca.80-120€ für 10-15 Bilder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Fotograf an und die Anzahl der Bilder. Aber ich schätze so ab 120 aufwärts. Aber ich sag mal so, es gibt sehr viele sehr gute Hobby Fotografen die sich speziell auf Tiere bzw. Pferde spezialisiert haben... einfach mal im Internet schauen. Würde auch unbedingt schauen, das der jenige öfters Pferde fotografiert und Ahnung davon hat. Pferde sind noch mal ne andere Hausnummer als Hunde. Die kann man ganz einfach animieren. Beim Pferd ist das schon etwas schwieriger. Und ein Pferd das die Ohren hängen lässt, halb schläft, schief oder ohne körperspannung da steht, wirkt halt nur halb so schön. Zudem muss man da immer einen guten Winkel erwischen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem, welchen Fotografen du auswählst. "Star-fotografen" sind natürlich teurer als "die Frau von nebenan".

Oft kostet das Shooting nicht mehr als 20-50 Euro, aber dann musst du die Fotos einzeln kaufen. Die kriegst du meist auf DVD. Je nachdem wie hoch die Auflösung ist, so viel kosten die Fotos. Also: kleine Auflösung (nur für das Internet oder den privaten Bildschirm tauglich) ist meist für 3-5 Euro zu haben.

Die hohe Auflösung von der du sogar ein Poster drucken könntest, kostet ab 10 Euro aufwärts.

Oft bieten Hobbyfotografen ihre Dienste auf Facebook an. Sie suchen regelmäßig Models weil sie üben wollen. Die sind deutlich günstiger, zahlst meist nur eine Aufwandsentschädigung (Anfahrtskosten zum Beispiel).

Du bekommst deutlich mehr Fotos zur Verfügung, aber nicht alle sind scharf oder super gut gelungen. Aber ein paar hübsche sind eigentlich immer dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch am besten mal bei ein paar Fotografen nach, die Preise variieren sehr stark!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Fotografen an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung