Frage von 99girl, 136

Wie spreche ich einen älteren Mann an?

Hallo Leute, Ich (21) bin Interessiert an einem Älteren Mann.. ich schätze ihn auf 40 :S Ich kenne nur seinen Namen und ich weiß das er keinen Ring trägt :) Ich bin eigentlich nicht Schüchtern aber ich hab total schiss vor einer Abfuhr!!! Und jetzt meine Frage: Wie soll ich ihn ansprechen? Wird er mich überhaupt ernst nehmen? Oder soll ich es lieber lassen?
Was ist eure Meinung dazu? Bitte nur ernst gemeinte Antworten!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Masuya, 31

Also zwischen mir uns meinem Freund liegen 23 Jahre.. also "ekelhaft" wie andere Menschen das bezeichnen würden xP

Was spricht da gegen, wenn du ihn auf einer ganz normalen Kumpel-Art kennen lernst.. vielleicht merkst du, dass er dann gar nichts für dich eben ist oder es kommt doch zum Gegenteil und so kann es bei ihm eben auch passieren. 

40 ist nur eine Zahl. 25 Jährige können mehr Lebenserfahrung haben als manch 60 Jährige.. also.. wo sollen da jetzt noch die Unterschiede zwischen dir und ihm liegen?

Somit.. ob er dir jetzt eine Abfuhr erteilt.. oder jemand in deinem Alter.. das ist völlig gleichgültig.. solltest halt darauf achten, ob er dich nur zum Fummeln nutzen will oder wirklich mehr dahinter steckt.. 

Zu den Punkten: 

"Kannst du solange alleine Leben?" -> Ja mein Gott, er ist älter und könnte früher an einem natürlichen Tod sterben.. ja, aber auch jüngere Kerle können früher sterben und dann heißt es auch nicht, dass du danach keinen neuen Typen kennen lernen kannst. 

"Kannst du den Blicken standhalten?" -> Du kannst dir auch blaue Haare färben, dann gucken dich auch alle an.. und irgendwann merkst du es nicht mehr. Außerdem.. wie sagt man es so oft "es kann dir egal sein, was andere Denken. 

"Was willst du deinem Kind fragen, wenn es fragt, warum Papa so anders ist als andere" -> Also ich kenne das aus der Kindheit nicht, dass man sich darüber große Gedanken gemacht hat.. man hat halt gehört, dass der Papa von einer Mitschülerin etwas älter ist.. aber na und ? Und irgendwann wissen die Kinder halt selbst, dass da ein großer Unterschied besteht.. und dann? Nichts.. was soll da sein. 

Meiner Meinung nach ist es völlig egal, wie alt der Partner ist.. wir leben in einer Zeit, wo wir es akzeptieren, dass Schwule und Lesben Kinder haben, wo wir mit jeglichen Kulturen zusammen leben, dass wir jeglichen Mix von Geschlechtern akzeptieren, aber dann kriegen wir es nicht hin zu sagen "okay, die sind unterschiedlich alt" ? Also bitte.. 

Worum geht es denn in einer Partnerschaft? Das man sich versteht, mit jemanden sein Leben teilen möchte, sich gegenseitig umsorgt, gegenseitig motiviert, Spaß hat und das andere gedöns.. und warum sollte da einer Zahl, eine blöde ZAHL im weg stehen? Glücklich sein ist doch das wichtige.. und wenn er dich "missbrauchen" sollte.. mein Gott, gibt auch dutzende Weiber die jammern, weil ihr gleichaltriger Freund sie missbraucht hat.. 

Zudem.. wenn man die Beziehung mit Leidenschaft führt, dann bereut man auch keinen Tag. Jetzt schweife ich aber langsam an.. wollte nur sagen.. solche Beziehungen funktionieren.. wird im Netz oft genug beschrieben.. 

Meine Familie kommt übrigens auch mega gut damit klar.. ob das nur Schein ist.. vielleicht.. ist dann aber ihr Pech, die haben auch einen Mund um es zu sagen.. 

Also.. behandel ihn, wie ein normaler Mensch.. er ist nicht behindert oder irgendwas, weswegen eventuell das Denken hat, dass man anders mit der Person umgehen muss. 

Antwort
von blackforestlady, 61

Es gibt so einige Ehemänner, die keinen Ring tragen, da sie es störend empfinden bei gewissen Tätigkeiten. Ansonsten solltest Du einfach fragen, ob er Zeit hätte mit Dir was trinken zu gehen. Entweder sagt er zu oder ab.

Antwort
von ClarissaNeumber, 45

kommt echt drauf an wie die "beziehung" zw euch ist. wenn ihr euch eig gar nicht kennt kann das nämlich echt mega komisch rüber kommen, aber wenn du ihn ansprichst musst du so oder so damit rechnen dass du vielleicht eine abfuhr bekommst

Antwort
von PaiinZ19, 69

Was meinst du mit ansprechen ?

Normal oder findest du diesen mann attraktiv und hast dich eventuell verguckt ?

Also wenn es letzteres ist dann lass es besser.... 20 Jahre ist n bissl viel 

Ist aber nur meine Meinung

Viel Glück :D

Kommentar von 99girl ,

Ich würde ihn halt gerne kennen lernen und ja ich glaube ich hab mich verguckt :D nur wie spreche ich ihn damit er mich ernst nimmt

Antwort
von Leniii15, 54

Schonmal was von "Hey, lust mal was zusammen zu machen?" gehört? So dass es Freundschaftlich rüber kommt

Antwort
von EinfachMomo2016, 43

Ich persönlich würd das nicht machen und komisch finden, aber im Endeffekt ist es deine Entscheidung.
Was du dich fragen solltest
-Kannst du den Blicken und den geläster stand halten,wenn euch Leute beim Küssen und Co sehen.
-Möchtest du wirklich eine so lange zeit alleine sein,er ist viel älter,das heißt wenn er stirbt hast du ungefähr 10 Jahre oder mehr in den du alleine sein wirst
-Wie wird es für euer Kind sein, wenn er fragt warum von seinen Freunden die Papas anders sind als seiner
...
Wenn du alles mal durchgehst und es immer noch versuchen willst,dann Viel Glück :)

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 7

Es kommt darauf an ob er überhaupt von dir weiß. Und warum sollte er dich nicht ernst nehmen? Das er keinen Ring trägt bedeutet nur das er nicht verheiratet ist. Aber er kann ja liiert sein, oder jemand der immer mal eine andere Frau hat. ..

Antwort
von 99girl, 20

dann ist meine nächste frage um welchen rat ich ihn fragen soll und wie es dann weiter gehen soll?

Antwort
von IBiDu, 25

Du kannst ihn auch bei etwas um Hilfe bitten oder um seinen Rat fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community