Frage von OneZeroByte, 37

Wie sicher ist meine Festplatte in Tails?

Ich habe mit soeben Tails (eine abgewandelte, sichere Variante zu Linux/Ubuntu) installiert. Grundsätzlich braucht man fürs einhängen der internen (Laptop) Festplatte ein Passwort. Wie sieht das jetzt mit formatieren aus? Ich traue mich nicht wirklich auf "Formatieren" zu klicken, da durchaus mit wichtige Daten auf meiner internen Festplatte zu finden sind. Kann mir einer sagen, wie sicher das dann ist, dass nicht irgendwann irgendjemand auf die Idee kommt meine Festplatte zu formatieren?

Antwort
von PeterKremsner, 22

Formattieren der Platte geht immer, aber dazu braucht er doch das Passwort um sich überhaupt am System anzumelden.

Btw Tails ist jetzt nicht primär auf Sicherheit sondern auf Datenschutz und Anonymität ausgelegt.

Antwort
von Trackfreak, 19

Hi,

die Daten auf der Festplatte sind nur verschlüsselt. Das schützt dich NICHT gegen Datenverlust! Es verhindert nur, das deine Daten von unbefugten Personen gelesen werden können. Aber auch das nur, wenn das Notebook ausgeschaltet ist. D.h. wenn du Malware auf deinem Notebook hast kann diese einfach auf die entsperrte Festplatte zugreifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten