Frage von Sinila, 35

Wie sich vom Sportunterricht abmelden wegen Arzttermin?

Hallo Community,

ich hab am Dienstag Nachmittag ein Arzttermin und genau zur dieser Zeit hab ich Nachmittgasunterricht, was einfach Sport ist. Wie meldet man sich genau vom Unterricht ab? Weil das letzte Mal, dass ich sowas gemacht habe, ist mindestens schon 3 Jahre her.

Vielen Dank im Voraus ;)

Antwort
von AriZona04, 22

Kannst Du vorher vom Arzt eine Bescheinigung holen, dass Du dann diesen Termin hast und der unumstößlich ist? Oder könntest Du Dir einen anderen Termin holen, an dem Du keine Schule hast? ;-)

Antwort
von kimkaix, 20

geh zum Lehrerzimmer und sag deinem Sportlehrer Bescheid, dass du nicht teilnehmen kannst, weil du einen Arzttermin hast.

Entweder trägt er es als entschuldigt ein oder du bringst ihm nächste Stunde einen Attest 

Antwort
von summersweden, 6

Sag deinem Sportlehrer davor, dass du an dem Tag einen Arzttermin hast. Du kannst auch eine Email schicken. Oder du gehst zum Klassenvorstand und sagst es ihm. oder wenn das bei euch geht: einfach einer Freundin am Vormittag Bescheid sagen, in der Mittagspause nach Hause und am nächsten Tag eine Entschuldigung bringen. Das lässt nicht jede Schule zu, also frag vorher vielleicht jemand, wenn du dir nicht sicher bist. Das wichtigste ist einfach, dass du vom Arzt eine Entschuldigung bringst. 

Antwort
von JG1990, 9

Hey,

Also ich musste mich einfach nur bei der Sportlehrerin mündlich abmelden und später dann die Bescheinigung vom Arzt, dass ich zu der Zeit an dem Tag da war, abgeben. Mehr war das nicht :D

Antwort
von LeoMiara, 8

Scheibst eine Entschuldigung, dass du am Sportunterricht nicht teilnehmen kannst wegen eines Arzttermines (Datum nicht vergessen) und wenn du Attestpflichtig bzw U18 bist schreibst einfach noch "Attest folgt" drauf und reichst es am nächsten Tag nach.

Meine Methode :)

Antwort
von yatoliefergott, 13

Guten Tag ich kann heute leider nicht zum Sportunterricht kommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community