Frage von MarliesMarina12, 164

Wie schmeckt essbares Reispapier der vietnamesischen und chinesischen Küche?

es gibt doch in Vietnam und China die Frühlingsrollen also Blätterteig gefüllt mit Gemüse oder Fleisch so kleine Snacks und dann gibt es noch so durchsichtiges essbares Reispapier also so weißlich transparent man macht es aus Reis und Wasser ganz schlicht und ohne Kalorien also sehr gesund und hat auch keinen Geschmack und man macht da auch so Röllchen gefüllt mit Gemüse oder Fleisch und die Füllung macht den Geschmack also sehr leicht und gesund das gibt es auch im Asia Supermarkt eine Packung Reispapier und man kann es dann beliebig füllen so wie Wraps also selber füllen und wickeln das ist ein idealer Snack zb auf Partys und im asiatischen Restaurant ist es entweder Vor oder Nachspeise oder ein Buffet also beim Vietnamesen und Chinesen gibt es das ist es eher hart oder weich und schmeckt es lecker und gesund?

Antwort
von MonkeyKing, 160

Deine Frage wäre einfacher zu beantworten wenn du Punkt und Komma verwendet hattest, so ist sie kaum lesbar. Aber du hast die Frage doch selber beantwortet: es hat praktisch keinen Geschmack - man höchstens sagen dass es nach Reis und Wasser schmeckt, Reispapier eben.

Antwort
von Herb3472, 140

Wenn Du selbst schon schreibst, dass es keinen Geschmack hat, warum fragst Du dann, wie es schmeckt?

Essbares Reispapier ist weder gesund noch ungesund, es hat aber einen hohen Kohlehydratanteil (Stärke).

Antwort
von 0815Interessent, 159

Das es ohne Kcal ist, wäre mir neu, immerhin wird es aus Reis hergestellt, Kohlenhydrate sind schon drin. Geschmacklich ist es sehr schwach, je nach Produkt kann man etwas Salz und Reis schmecken.

Als Partysnack ist es eher nicht geeignet, da es nach langen rumliegen wieder hart wird, man muss es ja in Wasser aufweichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten