Wie sage ich ihm, dass ich keine Beziehung möchte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Offen ansprechen, auf jeden Fall. Denn ihm etwas vormachen bringt nichts und das wünscht sich auch keiner. Das mit der sexuellen Anziehung musst du ihm ja nicht sagen. An der Stelle gehe ich auch mal davon aus das du nicht verknallt in ihn bist. Denn sonst wäre ja die Sexuelle Komponente da. Sorry, aber für mich greift das eine ins andere. ;) Sag das du keine Beziehung möchtest und fertig. Als Erklärung sollte das reichen und dann weiß der andere woran er ist. Du hast es ja noch rechtzeitig gemerkt. Und was du vorher gemacht hast, das muss dir nicht peinlich sein. Meist ist es so das man in der Kennenlernphase auch merkt ob Gefühle da sind oder kommen, oder nicht. Es kann schnell funken und man ist sich nah und man kann sich nah sein und merken das es nicht funkt. Beides ist Ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phantom15
23.08.2016, 16:53

Zitat aus dem Beitrag von >JZG..< Möchte der Junge sich dennoch mit dir treffen, dann solltest Du halt keinen unnötigen Körperkontakt mehr zulassen.

Genauso sehe ich es auch. Wenn Du keine Gefühle für ihn hast, dann vermeide auch kuscheln. Denn wenn man verliebt ist, dann will man fast immer mehr von dem Schwarm. Von daher wäre das nicht gut für ihn. Oder Du musst ihm wirklich sagen das du nicht verliebt bist, aber ihr euch trotzdem mit umarmen begrüßen könnt. Aber wie gesagt mehr nicht zulassen. 

1

Wenn du kein Beziehungstyp bist, warum triffst du dich dann überhaupt mit ihm?

Sex kannst du auch so haben!

Sag ihm,. daß du nichts von ihm willst, weil die Gefühle nicht ausreichen u. das gewisse etwas fehlt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es am besten nicht mit Ausreden sondern sage es dem Jungen bei dem nächsten Treffen oder eben auch bereits was vielleicht noch besser ist, noch vor dem nächsten Treffen, was Sache ist und dann kann der Junge auch für sich alleine entscheiden. Ob er sich dennoch mit dir treffen möchte oder ob es das für ihn dann gewesen ist. Möchte der Junge sich dennoch mit dir treffen, dann solltest Du halt keinen unnötigen Körperkontakt mehr zulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten sagst Du ihm sowas genau so wie es ist:

"Du bist super lieb und Du kannst auch nichts dafür, aber Du bist eben einfach nicht mein Typ und daher möchte ich keine Beziehung mit Dir".

Sicher wird er verstehen, dass man Gefühle nicht erzwingen kann. Und wenn nicht, dann war er sowieso nicht der Richtige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist unangenehm jemandem einen Korb geben zu müssen aber da führt in Deinem Fall kein Weg daran vorbei...sag ihm darum, dass Du dich prima mit ihm verstehst aber es bei Dir nicht gefunkt hat...

Falls er aber möchte Du gerne seine Kollegin wärest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihm, auch wenn du ihn damit verletzen solltest. Es ist immer noch besser als weiterhin die falschen Signale zu geben. Denn dadurch machst du ihm immer mehr Hoffnungen, dass aus euch etwas wird.

Lieber jetzt mit der Wahrheit verletzen als später, wo der Schmerz noch größer sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung