wie richtig Inbus benutzen für Türgriff?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

lösen normal mit linksdrehung.kann leicht sein das das sechskant in der schraube überdreht ist und deshalb der inbus nicht mehr greift.in dem fall hilf es nur einen passenden torxbit oder vielzahn einpressen dann geht sie auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Deutschen Gewinden immer gegen den Uhrzeigersinn zum losschrauben.

Hast du mal geprüft ob das von einer Mutter o.ä. gehalten wird? Falls ja, kannst du drehen bis du schwarz wirst, da du die Mutter natürlich Fixieren musst mit Maulschlüssel oder (in der Größenordnung) 2 Fingern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
11.08.2016, 17:18

es gibt auch linksgewinde in deutschland,radlager am auto/wohnwagen als beispiel.wenn dann metrische gewinde,deutsche gibt es nicht

1

lösen wird sich die Schraube gegen den Uhrzeigersinn; die richtige Grösse ist Voraussetzung. Sollte Sie sich drehen aber nicht ausschraubbar sein, so ist das Gewinde im Ar.sch. 

Ausbohren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
11.08.2016, 17:19

oder das sechskant überdreht

1

Haste passende Größe? Wenn ja, nach links aufschrauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst doch sehen ob sich die Schraube auch mitdreht! Einfach lösen und die Klinke abziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechts ist festdrehen links rum lösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du drehst die ganze Zeit? Hast du auch die richtige Größe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?