Frage von danieldietz, 114

Ich habe das Profil der Schraube rundgeschraubt.was kann ich tun um diese Schraube bis zum Ende rein zu drehen?

Ich wollte meinen neuen Tisch zusammen montieren . Da ist mir ein kleiner Fehler passiert . Und zwar habe ich wie es auf dem Bild zusehen ist das Profil leicht verändert ( leicht rundlich ) und der mit gegebene Inbus Schlüssel klappt nicht mehr . Ich habe es mit meinem eigenen Inbus versucht der zwar größer ist aber trotzdem nicht passt . Was kann ich tun um die Schraube noch rein zubekommen ? Ich danke schonmal im Vorraus für die zahlreichen Antworten 👍🏼

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rosswurscht, 62

Nimm nen Torx, der minimal größer ist. Den kannste mit bissl Gefühl und nem Hammer in den Schraube "schlagen". der greift dann wieder und du kannst die Schraube rein drehen.

Besser noch wäre aber sie raus  zu drehen und ne neue rein zudrehen :-)

Kommentar von danieldietz ,

Habe leider keine ersatzschraube :/ aber danke für die Antwort 👍🏼

Kommentar von Rosswurscht ,

Dann mit dem eingeschlagenen Torx reindrehen. Oder erstt ne neue Schraube besorgen wenn mans mal wieder lösen möchte.

Kommentar von wollyuno ,

@rosswurscht,rund ist sie schon, vielzahnbit ist feiner und lässt sich besser einschlagen und greift besser gerade wenn sie schon sehr fest ist

Kommentar von Rosswurscht ,

Vielzahn geht auch ...ich nehm immer Torx.

Antwort
von wollyuno, 29

da hilft nur ein passender vielzahnbit,ein bisschen größer und mit hammer reinschlagen bis er sitzt dann kannst sie bis anschlag eindrehen

Antwort
von ocinlai, 65

Ich würde sie mit einer Zange rausdrehen und eine neue rein Schrauben

Kommentar von Bestie10 ,

da müsste man ein gewisses handwerkliches Geschick besitzen

Schlitz rein sägen (schleifen - Dremel) und nen Schraubenzieher nehmen - Rausdrehen

Kommentar von ocinlai ,

Kann man auch machen

Kommentar von wollyuno ,

passenden vielzahnbit einschlagen geht schneller

Antwort
von Skinman, 15

Mach sie wieder raus, so lange es noch geht, und ersetze dieses Pfennigteil durch eine intakte Schraube.

Alles andere wirst du spätestens bereuen, wenn das Möbel mal wieder zerlegt werden soll.

Antwort
von Militaerarchiv, 50

Mit einem Schlitzschraubendreher, mit dem Hammer in die Schraube schlagen, dann schraube RAUSDREHEN und neue verwenden.

Kommentar von danieldietz ,

Problem ist die haben exakt 4 solcher Schrauben und keine ersatzschraube dazu bekommen .

Kommentar von Militaerarchiv ,

Baumarkt oder einen Tischler fragen.

Kommentar von wollyuno ,

passende inbusschrauben hat der baumarkt

Antwort
von Huflattich, 35

Ein Hammer wird es richten . Am Besten einen Versenk - stift (für Nägel) in die Inbus-Öffnung halten. 

Schlecht wäre nur, Du wolltest die Schraube wieder entfernen....

Antwort
von bojana, 40

Nimm einen dicken Gummi (wie vom Einmachglas) und klemme ihn zwischen Schraube und Imbus. Der Imbus wird dann wieder greifen. Alternativ tut's auch ein Luftballon oder anderes breites Gummi

Kommentar von wollyuno ,

märchenstunde da lach ich nur

Kommentar von bojana ,

Na dann nur zu, lachen ist gesund

Kommentar von wollyuno ,

hast meinen tipp gelesen,der hilft wirklich denn eine rundgedrehte inbus sitzt so fest das eine gummieinlage nix bringt.sonst hätte das 6kant nicht nachgegeben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community