Frage von MonekyDonkey, 50

Wie rechnet man die Aufgabe (4x-3y)²= ?

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathematik, 46

Zweite Binomische Formel -->

(a - b) ^ 2 = a ^ 2 - 2 * a * b + b ^ 2

a = 4 * x

b = 3 * y

a ^ 2 = (4 * x) ^ 2 = 16 * x ^ 2

-2 * a * b = -2 * 4 * x * 3 * y = -24 * x * y

b ^ 2 = ( 3 * y) ^ 2 = 9 * y ^ 2

a ^ 2 - 2 * a * b + b ^ 2 = 16 * x ^ 2 - 24 * x * y + 9 * y ^ 2

(4x-3y)² = 16 * x ^ 2 - 24 * x * y + 9 * y ^ 2

Antwort
von Chriss9, 50

Musst du die Ableitung anwenden?
Oder binomische Formel?

Kommentar von MonekyDonkey ,

binomische formel

Kommentar von Chriss9 ,

Dann wie unten beschrieben ;)

Antwort
von MrWolf633, 41

Mit der 2. Binomischen Formel.

Antwort
von Snowwhite166, 20

Ph Gott und sowas Hab ich bald in der schule... :/ Da bekomme ich aber angst! :o

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 18

hier mal üben?

Antwort
von EstherNele, 24

Von den Binomischen Formeln hast du vermutlich schon mal gehört und kennst die Lösungsformeln.

Hier kommt die 2. binomische Formel zur Anwendung.

allgemein    (a-b)² = (a-b)*(a-b) = a²-2ab +b²

In deinem Term steht 4x für a und 3y für b.

(4x - 3y)² = (4x-3y)*(4x-3b) = 4x*4x - 4x*3y - 4x*3y + 3y*3y

                                            = 16x² -24xy + 9y²

Antwort
von senayirmibes, 17

(4x-3y)*(4x-3y) , also jeder mit jedem mal nehmen, oder denke es mit der binomischen Formel aus... (a – b)² = (a – b) (a – b) = a · a – a · b – b · a + b · b = = a² – 2ab + b² wenn ich mich net täusch 😁

Antwort
von Muslimaxyz, 23

Rechne : 
(4x-3y)*(4x-3y) 
dann halt :
4x*4x = .. 
4x*(-3y)= ... 
-3y*4x = ..
-3y*(-3y) = .. 
Und am Ende zusammenfassen. 

Antwort
von Harald2000, 16

Nach der Formel (a-b)² = a² - 2ab + b²

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten