Wie oft muss man ein hund duschen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kenn die Regel: so selten wie möglich. Hundefell hat andere Eigenschaften als menschliche Haare. Wenn man es zu oft wäscht, kann das natürliche Gleichgewicht der Rückfettung usw mit dem Shamponieren gestört werden, Hautirritationen auslösen usw.  

Ich wasch meinen Hund im Schnitt vielleicht zwei mal im Jahr; immer dann, wenn er einfach irgendwann zu arg müffelt oder sich in irgendwas stinkendem gewälzt hat. Normaler Matsch o.ä. wird nur mit normalem Wasser (ohne Shampoo) abgespült, i.d.R. mach ich meinen Hund dann auch nur dort Nass, wo es zwingend notwendig ist. (Wasserscheues Viech ;)) 

Wenn du ihn wäschst, unbedingt spezielles Hundeshampoo verwenden!! Erkundige dich auch nochmal konkret nach der Rasse, manche Hunde brauchen besondere Art von Pflege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine Regelung. Nicht zu oft, aber regelmäßig das er gepflegt ist und er sich wohl fühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaya
25.10.2016, 18:02

Hunde sollte man eigentlich nur dann waschen, wenn sie sich in Kot, Kadavern o.ä. gewälzt haben. ;)

1

Im Prinzip gar nicht, die erledigen ihre Fellpflege schon selbst.

Allerdings kanns leichter und hygienischer sein, wenn du ihn, nachdem er eingesaut ist, kurz duscht, damit der Dreck nich überall in der Wohnung landet.

Oder halt bei Parasitenbefall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaya
25.10.2016, 18:03

Wenn dieser "Dreck" trocken ist, fällt er einfach ab. Einmal drüber saugen und fertig. Das muss man dem Hund doch dann wirklich nicht antun, nur damit das Wohnzimmer sauber bleibt.

2

Mit Shampoo nur, wenn er sich in Aas oder Kot gewälzt hat. Ansonsten reichen Bürsten und/oder klares Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaSwiss
02.11.2016, 15:32

Mein hund hasst bürsten leider!

0

Ich hab ihn früher (hab heute keinen mehr) nur geduscht, wenn er entweder nach einem Sauwetter dreckig heimkam, oder wenn er gestunken hat. Das kann mal mehrere Tage täglich sein, oder mal 3-4 Wochen gar nicht.

Aber generell: Hunde sollten NICHT ZU OFT geduscht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überhaupt nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich garnicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung