Frage von PrincPersia, 75

Wie macht man eigene echtes Android Tablet?

Hallo. Mein Vater möchte gern ein eigenes echtes funktionierendes Tablets Bauen. Das heißt das Tablet muss nach dem Bauen in echt funktionieren und er will soggar auch Android Selbst drauf Installieren.

Nun wissen wir nicht wie das geht, und darum wollte ich euch fragen was man dazu braucht um Tablet zu Bauen und wie man das alles macht.

Und vor allem frage ich mich, wie kann man auf Tablet Android Installieren? Denn der Tablet haben keine CD Laufwerk um Android Installation zu Booten.

Antwort
von GelbeForelle, 46

Einfach: raspberry pi, powerbank, touch Display, sd Karte (mit Android drauf, gibt's einfache rpi tuts) | gut: pico itx Platine (Empfehlung), Batterie, Akku, etc, touch Display, apu oder cpu mit dgpu (sehr selten), RAM Riegel mit gewünschten Speicher, und rom, mit Android ISO auf sd Karte
Oder du machst es ganz allein... Mit deinen Kenntnissen aber eher nicht...

Kommentar von PrincPersia ,

OK Danke. Mein Vater kuckt schon im Internet nach was er für Tablet Bauem braucht und er hat gesagt das er alle ganze wichtige Teil kaufen wird und am Freitag wird er Anfangen sein eigenes Tablet zu Bauen.

Kommentar von GelbeForelle ,

Was is überhaupt das Budget?

Antwort
von Niklas140102, 21

Rasperie Pi und Touchscreen, Android gibts (Glaub ich) bei anfrage von den Entwicklern kostenlos

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, 53

Na das ist mal ein Projekt... Er könnte sich einen Touchscreenmonitor holen und daran einen Raspberry Pi Minicomputer mit Android darauf anschließen. Dann benötigt er noch einen entsprechend dimensionierten Akku samt Elektrik.

Antwort
von klugshicer, 51

Ihr könntet es mit einem Raspberry PI und einem Touchscreen versuchen - dann noch einen Akku konstruieren und schon habt ihr euer Tablett . aber mit 4 cm dicke wird das ein verdammt dickes Tablet.

Kommentar von PrincPersia ,

Wie Lange wird der Akku ungefähr aushalten?

Kommentar von klugshicer ,

Wie lange der Akku hält, hängt von seiner Kapazität ab und wie viel der Monitor, sowie der Raspberry verbraucht - da Dr Raspberry relativ dick ist könntest Du auch den Akku entsprechend dimensionieren - allerdings bezweifle ich, dass ihr an einem 3 kg schweren Tablet viel Freude haben werdet.

Kommentar von XXXNameXXX ,

Kommt drauf sn welchen akku du einbaust

Antwort
von Back4again, 20

Baut lieber nen pc
Viel einfacher
Falsch nicht findest du youtube Videos mit raspberry Pi Tablets

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community