Frage von MeikRatsuchus, 196

Wie lange muss ich meine Motorradbatterie laden?

Ich habe eine neue Motorradbatterie es Typs DIN 50614 CTX7L-BS gekauft. Allerdings muss man diese selbst befüllen und somit hat die Batterie keine Ladung. Ich habe ein Ladegerät und möchte die Batterie laden, aber ich weiß nicht wie lange.

Die Batterie hat eine Spannung von 12 Volt und eine Stromstärke von 6 Ampere. Wie viel Amperstunden die hat, weiß ich nicht und der Verkäufer wohl auch nicht.

Anscheinend gibt's das auch eine Formel, wie man das berechnet, aber dafür war immer die Angabe der der Amperstunden notwendig.

Also wie lange muss ich meine Batterie laden, kann mir da jemand weiterhelfen ??????

Vielen Dank :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Charlybrown2802, 196

und wenn du sie selbst befüllen musst, musst du sie nicht laden, pack sie ans Moped und du wirst sehen, es geht

Kommentar von Kreidler51 ,

doch muß man denn sie hat nur eine Restspannung von der trocken Vorladung.

Antwort
von Kreidler51, 182

Die Frage ist was für ein Ladegerät hast du. Ich lade meine mit 750 mA 6 Std. auf. Eine hohe Ladespannung schadet der Lebensdauer der Batt.

Kommentar von MeikRatsuchus ,

Aber deine Batterie wird auch mit 12 V, 6 A betrieben ?

Kommentar von Kreidler51 ,

die A Zahl ist doch nur die Leistung. bei 10 A würde ich auch nicht länger laden. Den Rest macht die Lichtmaschine und die kann auch nur bis max 80% laden.

Kommentar von franz48 ,

Watt ist Leistung oder VA ist Leistung, aber die "A-Zahl" ist bestimmt keine Leistung.....warum werden hier so viele Einheiten durcheinander gebracht?

Antwort
von Lionrider66, 169

Bis sie voll ist. Und das zeigt dir i.d.R. das Ladegerät an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community