Frage von Fuchs1993, 168

Wie lange bleibt mein Paket im GLS PaketShop?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe mir bei Amazon etwas bestellt und habe, wie üblich, eine E-Mail von Amazon ein paar Tage später erhalten, dass die Bestellung versendet wurde. Der Belieferungszeitraum soll laut der Amazon-E-Mail zwischen dem 05.04.2016 und dem 09.04.2016 liegen. Jetzt habe ich bis zum 09.04.2016 gewartet und habe das Paket nicht erhalten. Daraufhin habe ich bei Amazon unter "Meine Bestellungen" mir den Versandstatus angeschaut, welcher anzeigt, dass das Paket noch unterwegs ist. Bei der E-Mail stand in kleinen Buchstaben noch, dass der Versand über eine Paketnummer durch GLS erfolgt. Mit der Paketnummer habe ich mir auf der Website von GLS den Versandstatus angeschaut und dort stand, dass die Zustellung bereits am 01.04.2016 erfolgte, jedoch der Empfänger, also ich, nicht anwesend war. Daraufhin wurde, dass Paket an dem, von meinem Wohnort aus, nächsten GLS PaketShop hingebracht, wo ich es abholen kann. Blöd nur, dass ich von Montag bis Freitag arbeite und dieser GLS PaketShop 51 km von meinem Wohnort entfernt liegt. Ich habe eine E-Mail an GLS gesendet und den Sachverhalt geschildert und darum höflichst gebeten, ob nochmal eine Zustellung erfolgen kann. Der Geldbetrag des Artikels wurde bereits von Amazon von meinem Konto abgezogen. Wie lange bleibt mein Paket nun in diesen PaketShop? Habt ihr ähnliche Erfahrungen schon einmal machen müssen? Und muss ich wirklich das Paket abholen dort oder wird GLS auf Wunsch meiner E-Mail das Paket noch einmal zustellen?

P.S.: Das ist das erste mal, dass ich was von GLS erhalte. Sonst immer nur DHL, Hermes oder DPD.

Liebe Grüße im Voraus!

Antwort
von Allexandra0809, 150

Mit GLS hab ich bisher leider nur schlechte Erfahrungen gemacht. Hast Du denn keine Benachrichtigung erhlaten? Das solltest Du GLS meldenn, denn Du hattest ja bisher keine Möglichkeit, Deine Sendung abzuholen, wenn Du es noch gar nicht gewusst hast.

Kann es vielleicht jemand für Dich abholen? Ob GLS in einem solchen Fall nochmals eine Zustellung startet, kann ich Dir leider nicht sagen, würde aber eher nein sagen.

Kommentar von Fuchs1993 ,

Keine E-Mail und vorallem kein Zettel im Briefkasten, dass das Paket beim Nachbarn, oder wie in dem Fall, an dem PaketShop versendet wurde. :(

Kommentar von Allexandra0809 ,

Deswegen vermeide ich GLS soweit wie möglich. Ich konnte vor einiger Zeit mein Paket ein paar Häuser weiter finden. Hab mich auch beschwert und die Unterschirft zugesandt bekommen. Ich nehme an, dass der Paketfahrer unterschrieben hat und dann auch noch den Namen falsch geschrieben hat!

Du kannst Dich natürlich auch direkt an amazon wenden und die Sache dort klären. Sollte die Sendung dann an amazon zurückgehen, können sie es gleich wieder losschicken.

Kommentar von Fuchs1993 ,

Vielen lieben Dank. Dann werde ich mich mal an Amazon wenden.

Kommentar von Allexandra0809 ,

Amazon ist ja der Vertragspartner von GLS. Wünsche Dir viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community