Wie könnte ich die Motivationsphase gestalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die fertige Tulpe ist eine Möglichkeit.

Einen anderen Frühlings(!)- einstieg hättest du mit der Idee, das jetzt alles erst mal aus der ERDE HERAUSKOMMT.

D.h.: Lege unter die Decke z.B. drei verschieden lange "Tulpen": 1)  - eine Tulpenzwiebel (Gärtnerei) , 2) einen  Stengel - und 3) eine aufgeblühte(?) Tulpe. Lass die Kinder nicht riechen( ist schwierig zu erraten!) sondern tasten und fühlen ! Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Idee finde ich insgesamt sehr gut. Ich seh nur ein kleines Problem bei dem riechen. Probier vorher aus ob eine Tulpe intensiv genug richt und der Duft nicht abgelenkt oder verfälscht wird von dem Tuch dass die Blume abdeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yasemin1996
06.03.2016, 19:45

Vielen lieben Dank! Das mache ich als Alternative. Ich werde erst den Kindern Fragen, ob sie damit einverstanden sind das sie eine Augenmaske tragen, wenn nicht mache ich das so! Ich suche mir ein Kind aus und das geht Kind zu Kind und dann riecht es auch dran 

0
Kommentar von NicoleU
06.03.2016, 21:26

Ich würde glaube ich selber gehen. Da hast du die Kontrolle darüber und kannst die Kinder persönlich ansprechen wenn die riechen.

0