Frage von tiermensch3, 56

Wie kann man Meerschweinchen im Winter gut warm halten?

Da sie ja nicht so gut mit Kälte klarkommen, muss man ja dafür sorgen dass es warm bleibt. Meine 4 Meerschweinchen leben in unserem Extra für die Meeris umgebauten gehege mit 15 qm freilauf dran :) dieser Stall also der Bauwagen hat aber einen Nachteil, im Sommer hitzt er sich sehr auf und im Winter kühlt er sehr ab (also noch mehr als draussen) .Wie kann ich ihren Stall machenn sodass es ihnen angenehm warm ist?

Antwort
von HikoKuraiko, 30

Wenn Meeris das ganze Jahr über draußen leben brauchen sie zwingend eine gut Isolierte Schutzhütte in der es IMMER Plusgrade sind! Meine 11 Jungs leben auch das ganze Jahr über draußen und haben im frostfreien Gartenhaus noch zusätzlich eine isolierte Schutzhütte. Eine zweite Schutzhütte kommt jetzt noch dazu damit auch wirklich jeder sich zurück ziehen kann. Das Gartenhaus selbst ist auch noch mal dick eingestreut und in den Häusern und Verstecken ist dick Heu/Stroh drin zum reinkuscheln. 

Antwort
von HoIIy, 18

Entweder...
•Du holst sie rein
•viel Heu Steu das sie sich darein kuscheln können
•decken

Antwort
von lillifee70, 37

Hi,

Meerschweinchen gehören im Winter rein! Ich weiß, dass Viele glauben, dass sie wie Kaninchen draußen gehalten werden können, aber das trifft nur für die warme Jahreszeit zu. Im Winter ist es für sie einfach zu kalt in Deutschland und oft sterben sie dann an Unterkühlung. Selbst im Schuppen ist es für sie zu kalt. Sie sind nun mal aus einem ganz anderen Breitengrad und brauchen Wärme.  Ich würde einen zweigeschossigen Köfig für sie kaufen, wo sie im Winter im Haus sind und wenn mal ein Tag  wärmer ist, dann kann man sie auch mal ein paar Stunden draußen laufen lassen. Im Frühjahr, sobald es nachts nicht mehr friert, können sie dann wieder in den Garten.

Lilifee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community