Frage von Alice12335, 103

Wie kann man den Text in Excel mit Farbe ändern? Bedingte Formatierung + evtl Wenn Dann Funktion... Hilfe ?

Hallo zusammen,

ich brauche eure Hilfe.

Ich muss jetzt eine Tabelle erstellen (siehe Anhang) Und zwar:

Zeile Maßnahme muss immer die Farbe ändern, wenn in der jeweiligen Spalte (erledigt - die ganze Zeile - gelb, nicht erledigt - grün, usw...) ein "x" (Haken) steht. Und sobald die ganzen Zeilen unter dem Uberschrift grün sind, muss dann auch der Übrschrift grün sein.

Wie kann man es hinkriegen??

BItte um Hilfe. Ich bin schon verzweilfert :-)

Danke vorab!!!!

LG Alice

Expertenantwort
von Iamiam, Community-Experte für Excel, 62

Formel für die bedingte Formatierung von zB F6 bzw in die ganze Zeile übertragbar (mit dem Formatpinsel, Rahmen und abweichende Farben anschließend je Zelle einzeln festlegen):

=$g6="x"

das ergibt WAHR, wenn in g6 ein x steht.

Die so formatierte Zeile kann als Musterzeile auch auf andere weiter unten übertragen werden (samt Rahmen und Farben)

Formel für F5, wenn alle G-Zellen des Blocks ein x enthalten und keins mehr in h und i steht:

=(Anzahl2(G6:i8)<>0)*(Anzahl2(g6:i8)=Anzahl2(g6:g8))

Der erste Teil <>0 ist nötig, um das alles in noch leere Blöcke übertragen  zu können

Kommentar von Alice12335 ,

vielen Dank für die Unterstützung und Hilfe. Viel dazu gelernt! LG Alice

Kommentar von Iamiam ,

gern geschehen, die Rückmeldung freut mich!

Antwort
von vitus64, 62

=wenn(g6="x";wahr;)
Dann das Farbformat auswählen und OK.

Und das machst du mit allen Farben so

Kommentar von Alice12335 ,

Lieben lieben Dank!!!!!

Weisst du evtl. ob es möglich ist, sobald alle Maßnahmen grün sind, dass die Überschrift auch automatisch grün wird.

Du bist meine Rettung!!!!

LG

Kommentar von vitus64 ,

Spalte J:
=wenn(g6="x";1;0)
Die Formel soweit wie nötig runterkopieren. Im Beispiel bis J8.

J5:
=summe(j6:j8)

F5:
Bedingte Formatierung:
=wenn(j5=3;wahr;)
Farbformat auswählen

Zellen f5 bis i5 verbinden

Spalte j ausblenden

Kommentar von vitus64 ,

Ist die Anzahl der Maßnahmen variabel, kann man natürlich in Spalte K eine Formel schreiben, die ermittelt, ob überhaupt eine Maßnahme vorliegt:

=wenn(oder(g6="x";h6="x";i6="x");1;0)

Beliebig weit nach unten kopieren.

Summe bilden analog zu Zelle j5

Du erhältst dann die Zahl der Maßnahmen (n).

Dann analog zu meinem ersten Kommentar in Zelle F5 bedingte Formatierung:
=wenn(j5=n;wahr;)

Kommentar von Alice12335 ,

SUPER!!!!!!!! Danke!!!!!!!!!!!!! Genial!!!!! :-))  Es klappt! Unglaublich)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community